Mit voller Kraft und großem Ziel

Relegation: Ramerberg mit „Fan-Sonderzug" nach Schechen

image_pdfimage_print
Wohin? Dahin! Ramerberg mit voller Kraft voraus - in Richtung KREISLIGA.

Wohin? Dahin!!! Ramerberg mit voller Kraft voraus – in Richtung KREISLIGA.

Ramerberg/Griesstätt/Maitenbeth/Haag – Nach der Saison ist vor der Entscheidung um Aufstieg bzw. Abstieg – heißt: ab Mittwoch beginnt die Relegation im Amateur-Fußball. Der SV Ramerberg setzt auf die Unterstützung seiner Fans, die sich unbedingt alle den Freitag fest vormerken müssen – auch wenn’s schneien sollte: Auf nach Schechen heißt’s. Die Begegnung gegen den SV Pang wird am Freitag, 31. Mai, um 18.30 Uhr in Schechen ausgetragen. Quasi ein „Sonderzug“ fährt um 16.45 Uhr für alle Fans ab Bahnhof Reitmehring bis Schechen. Klar ist: Ein Sieg muss her, denn nur dann geht es am Mittwoch, 3. Juni, gegen den SC Frasdorf um den endgültigen Aufstieg in die Kreisliga. Der Ort ist noch nicht bekannt.

Alle Relegations-Spiele finden immer auf neutralem Boden bzw. Rasen statt. Also auch Fans aus Haag, Maitenbeth und Griesstätt aufgepasst – die Orte sind Eiselfing bzw. Forsting, wo gespielt wird: Um die Kreisklasse geht es für Haag, das bereits am Mittwoch in Eiselfing gegen Rimsting antritt. Und um die Kreisklasse geht es auch bei Maitenbeth und Griesstätt, die am Donnerstag in Forsting aufeinander treffen. Hier noch einmal die betroffenen Teams aus dem Altlandkreis auf einen Blick:

Relegation zur Kreisliga:

Freitag, 31. Mai, 18.30 Uhr in Schechen

SV Pang – SV Ramerberg      __:__

2. Kreisklasse, Gr. 1 – 2. Kreisklasse, Gr. 2

Entscheidung: Der Sieger spielt am Mittwoch, 5. Juni, 18.30 Uhr (Ort offen) gegen den SC Frasdorf (Viertletzter der Kreisliga).

Relegation zur Kreisklasse

Mittwoch, 29. Mai, 18.30 Uhr in Eiselfing

TSV Rimsting – TSV Haag              __:__

12. Kreisklasse Gr. 1 – 2. A-Klasse, Gr. 3

Donnerstag, 30. Mai, 16.00 Uhr in Forsting

FC Maitenbeth – DJK SV Griesstätt       __:__

11. Kreisklasse, Gr. 2 – 2. A-Klasse, Gr. 2

Entscheidung: Der Sieger aus dem Spiel Rimsting gegen Haag tritt am Montag, 3. Juni, 18.30 Uhr (Ort offen) gegen den SV DJK Kolbermoor II an.

Entscheidung: Der Sieger aus dem Spiel Maitenbeth gegen Griesstätt spielt am Freitag, 7. Juni, 18.30 Uhr (Ort offen) gegen den Sieger aus der Begegnung Marktl/Reischach.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.