Herren III sichern sich Aufstieg

... überlegen und vorzeitig - Alle Ergebnisse der Edlinger Kegler im Überblick

Vier Spieltage vor Saisonende schon sicherten sich die Herren III der Edlinger Kegler jetzt absolut überlegen den Aufstieg in die Bezirksliga! Das Sterzig-Team konnte sich als Tabellenführer der Bezirksklasse auch beim direkten Verfolger KC Schönau II mit 2067:2038 Holz bravourös durchsetzen. Die Einzelergebnisse …

Wolfgang Frantz 412:395 Holz, Knut Neuger 407:3934 Holz, Peter Niggl 405:397 Holz, Andreas Niggl 419:421 Holz und Ulli Kiefl 424:432 Holz.

Herzliche Gratulation!

Der 18. Spieltag der Kegelkreisrunde Ebersberg-Erding verlief insgesamt überwiegend erfreulich für die Edlinger Kegelteams.

Die zweite Herrenmannschaft bescherte sich mit einem Heimerfolg in Höhe von 2065:2050 Holz gegen den KC Schönau einen gesicherten Mittelfeldplatz in der Bezirksliga. Die besten Einzelresultate für Edling gelangen Gerhard Scheibner mit 435 Holz, Martin Jansen mit 439 Holz und Bernhard Beck mit 414 Holz.

Für die Herren I wird die Luft in der Bezirksoberliga immer dünner. Nach der Auswärtsniederlage beim KC Kirchseeon in Höhe von 2096:2185 Holz rückt der Klassenerhalt immer in weitere Ferne. Überzeugende Holzzahlen erreichten Martin Jansen mit 445 Holz und Tobias Furtner mit 448 Holz.

Die Damen I gewannen zu Hause in der Bezirksoberliga souverän gegen die KG Moosinning mit 2112:2027 Holz und bleiben damit im Rennen um die Meisterschaft.

Es kegelten Tanja Sterzig 426:402 Holz, Rosi Frank 409:417 Holz, Andrea Wagner 410:435 Holz, Traudi Frantz 445:378 Holz und Monika Furtner 422:395 Holz.

Schlecht erging es den Damen II beim ATSV Kirchseeon. Das A-Klassen-Spiel ging mit 1034:893 Holz deutlich an die Gastgeberinnen. Für Edling konnte lediglich Kerstin Seidinger mit 208 Holz eine rote Zahl an die Tafel schreiben.

WF

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.