Für Mädels: Erster Hammermarkt-Cup

In Edling dank des Engagements von Familie Tézsla

image_pdfimage_print

IMG_2449Edling – Fußball spielen kann auch das vermeintlich schwache Geschlecht – das wissen wohl alle spätestens seit den großen Erfolgen der weiblichen Nationalmannschaft. An diesem Wochenende, 6./7. Juli, finden erstmals im Lindenpark in Edling Fußballturniere für Damen- und Mädchenteams statt: Der 1. Hammermarkt-Cup. Dank des Engagements der Familie János Tézsla und Martha Rauer-Tézsla, die den Hammermarkt in Edling betreiben und seit vielen Jahren schon den Mädels-Fußball in Edling großzügig finanziell unterstützen. Zuschauer sind herzlich willkommen.  

Starten werden am Samstag ab 10 Uhr die E-Juniorinnen. Dabei werden neben dem DJK-SV Edling der DJK-SV Oberndorf, FC Lengdorf und der TSV Wasserburg teilnehmen. Ab 14 Uhr gibt es dann ein Turnier für D-Juniorinnen mit der JFG Markt Schwabener Au, SV Forsting, Edling und JFG Isental. Sonntags dürfen ab 10 Uhr die C-Juniorinnen ran. Hier geben neben den Gastgeberinnen der TSV Babensham, SC Baldham-Vaterstetten und der FC Schwaig ihre Visitenkarten ab.

Das Premiere-Turnierwochenende schliesst am Sonntag ab 14 Uhr mit einem Turnier für Damenteams ab. Mitspielen werden der TSV Babensham, die SC 66 Rechtmehring, die SG Söllhuben/Frasdorf/Riedering und natürlich das zu Saisonbeginn gegründete Damenteam des DJK-SV Edling.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.