DFB-Pokal: Rosenheim am 3. August

Partie gegen Zweitligist Aalen um 18 Uhr im Jahnstadion

image_pdfimage_print

Rosenheim/Landkreis – Jetzt steht endlich der genaue Termin für den DFB-Pokal-Auftritt des TSV 1860 Rosenheim fest. Die Sechziger haben dabei gewissermaßen eine „Solo-Stellung“. Denn die Partie der Innstädter gegen den Zweitliga-Neunten VfR Aalen wird am Samstag, 3. August, um 18 Uhr im Jahnstadion angepfiffen. Das hat der Deutsche Fußball Bund (DFB) nun nach Absprache mit den entsprechenden Behörden und Fernsehanstalten entschieden. Zu dieser Uhrzeit findet ansonsten keine weitere Begegnung der 1. Hauptrunde statt, so dass dies die Fernsehpräsenz für die Sechziger sicherlich verbessern wird.

Weitere Anstoßzeiten am Samstag sind um 15.30 Uhr und 20.30 Uhr. Gespielt wird auch am Freitag, Sonntag und Montag. Details zum Kartenvorverkauf wird der TSV 1860 Rosenheim in Kürze bekanntgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.