Zusammen ist man weniger allein

Unser Kino-Tipp - Das Utopia-Programm der nächsten Tage

image_pdfimage_print

TautooWasserburg – Zusammen ist man weniger allein. Dieser französische Filmhit mit Audrey Tautou läuft im Januar im Kino Utopia in Wasserburg. Regie- und Produktionsaltmeister Claude Berri präsentiert ein charmantes Großstadtmärchen nach einer Bestsellervorlage. Eine prominente Besetzung mimt eine WG skurriler Typen, die entspannt einem vorhersehbaren Happy End entgegendriften  Die zeichnende Putzfrau Camille lädt im Treppenhaus ihren Nachbarn spontan zum Essen ein. Der stotternde Postkartenverkäufer holt sie dafür später in seine große Wohnung, als sie krank ist.

Sein Mitbewohner, ein gestresster Koch, der sich um seine Oma kümmert, ist davon erst gar nicht angetan. Doch zusammen ist man weniger allein.

Frankreich 2007 REGIE Claude Berri DARSTELLER Audrey Tautou, Guillaume Canet Laurent Stocker, Françoise Bertin, Alain Sachs, Firmine Richard, Béatrice Michel KAMERA Agnès Godard MUSIK Frédéric Botton AB 0 JAHRE – LÄNGE 97 MIN. FILMREIHE Filmreihe: Europäisch – Zeitgenössisch – Gut WEB-LINK www.zusammen-ist-man-weniger-allein.de.

Das Programm der nächsten Tage

Montag, 13. Januar

18.15 UHR Buddy

20.15 UHR Der Medicus

20.20 UHR Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Dienstag, 14. Januar

18.00 UHR Das Geheimnis der Bäume

18.15 UHR The Secret Life of Walter Mitty – Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

19.30 UHR Barry Lyndon

20.15 UHR Der Medicus

Mittwoch, 15. Januar

15.15 UHR Die Eiskönigin – Völlig unverfroren

15.30 UHR Fack ju Göhte

17.15 UHR Der Medicus

18.15 UHR Buddy

20.15 UHR Der Medicus

20.20 UHR Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.