Wer bin ich und wenn – wie viele?

Unser Kino-Tipp: Süffisante Persiflage der herrschenden Geschlechternormen

image_pdfimage_print

film 13Wasserburg – Ein umgekehrtes Coming-Out als Geniestreich! Prädikat besonders wertvoll: Voll des Lobes sind die Kritiker über die neue französische Komödie ‚Maman und ich‘, die demnächst im Wasserburger Kino anläuft. Der Film von Guillaume Gallienne ist eine lebendige und warmherzige Komödie, weniger über Homo- oder Heterosexualität als über die Frage, was Männlichkeit heute eigentlich ausmacht. Großartige französische Unterhaltung: Manchmal herrlich schräg und schrill, doch immer liebevoll …

Und darum geht’s: Die Jungs und Guillaume zu Tisch – das ruft die Mutter all abendlich. Da sie sich ein Mädchen gewünscht hatte, wird Guillaume weiblich erzogen und von Familie und Freunden schnell als schwul betrachtet, zumal er gerne in Frauenkleider schlüpft  Nur der Vater versucht, aus seinem Sohn ein richtiges Mannsbild zu machen. Erst mit 30 Jahren und nach langer und schwieriger Suche nach der eigenen Sexualität und Identität überrascht Guillaume seine Umgebung mit dem Bekenntnis zur Heterosexualität.

Filmpreise César-Verleihung 2014, Paris – Beste Drehbuchadaption Guillaume Gallienne – Bester Darsteller Guillaume Gallienne – Bester Erstlingsfilm – Bester Film – Bester Schnitt Valérie Deseine.

Frankreich 2013 REGIE Guillaume Gallienne DARSTELLER Guillaume Gallienne, André Marcon, Francoise Fabian, Nanou Garcia, Diane Kruger, Reda Kateb, Götz Otto KAMERA Glynn Speeckaert MUSIK Marie-Jeanne Serero AB 12 JAHRE LÄNGE 87 MIN. FILMREIHE Auslesefilm

 

Das Programm zum Wochenende:

Donnerstag

15.30 UHR Das magische Haus

15.45 UHR Turn me on

18.00 UHR Words and Pictures

18.30 UHR Die zwei Gesichter des Januars

20.25 UHR Zeit der Kannibalen

20.30 UHR Die zwei Gesichter des Januars

Freitag

15.30 UHR Das magische Haus

15.45 UHR Turn me on

18.00 UHR Words and Pictures

18.30 UHR Die zwei Gesichter des Januars

20.25 UHR Zeit der Kannibalen

20.30 UHR Die zwei Gesichter des Januars

Samstag 

15.30 UHR Das magische Haus

15.45 UHR Words and Pictures

18.00 UHR Words and Pictures

18.30 UHR Die zwei Gesichter des Januars

20.25 UHR Zeit der Kannibalen

20.30 UHR Die zwei Gesichter des Januars

Sonntag

15.30 UHR Das magische Haus

15.45 UHR Words and Pictures

18.00 UHR Words and Pictures

18.30 UHR Die zwei Gesichter des Januars

20.25 UHR Zeit der Kannibalen

20.30 UHR Die zwei Gesichter des Januars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.