Wenn Zwerge ihr Reich zurück erobern

Unser Kino-Tipp: Der Hobbit - eine unerwartete Reise

image_pdfimage_print

HobbitWasserburg – Mit dem Besuch des weisen Zauberers Gandalf verändert sich das beschauliche Leben eines Hobbits für immer. Zögerlich schließt sich der unbedarfte Bilbo mit Gandalf der Mission von 13 mutigen Zwergen an, die ihr Reich zurück erobern wollen. Der furchterregende Drache Smaug, der es einst zerstörte, ist seit Jahrzehnten verschwunden. Doch ist das Monstrum wirklich tot und können die großen Gefahren dieses Abenteuers, darunter gefräßige Orks und wütende Trolle, wirklich von so kleinen Helden überwunden werden? Diese Frage klärt sich am Samstagabend am Stoa: Der Hobbit – eine unerwartete Reise.

Neuseeland/USA 2012 – REGIE Peter Jackson – DARSTELLER Luke Evans, Elijah Wood, Martin Freeman, Hugo Weaving, Cate Blanchett, Orlando Bloom, Evangeline Lilly, Christopher Lee, Andy Se – KAMERA Guillermo Navarro – MUSIK Howard Shore – AB 12 JAHRE – LÄNGE 166 MIN. – FILMREIHE Freiluftkino – Am Stoa.

Das Programm bis Samstag:

Donnerstag, 8. August: 18 Uhr Dampfnudelblues – 20.15 Uhr Dampfnudelblues – 20.30 Uhr Trance – Gefährliche Erinnerung – Kino am Stoa: 21.00 UHR More Than Honey.

Freitag, 9. August: 18 Uhr Dampfnudelblues – 18.15 Uhr Ich – Einfach unverbesserlich 2 – 20.15 Uhr Dampfnudelblues – 20.30 Uhr Trance – Gefährliche Erinnerung – Kino am Stoa 21.00 UHR Hangover 3.

Samstag, 10. August: 13.45 Uhr Systemfehler – Wenn Inge tanzt – 14 Uhr Ich – Einfach unverbesserlich 2 – 15.45 Uhr Systemfehler – Wenn Inge tanzt – 16.00 Uhr Ich – Einfach unverbesserlich 2 – 3D – 18 Uhr Dampfnudelblues – 18.15 Uhr Ich – Einfach unverbesserlich 2 – 20.15 Uhr Dampfnudelblues – 20.30 Uhr Trance – Gefährliche Erinnerung – Kino am Stoa 21.00 UHR Der Hobbit: Eine unerwartete Reise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.