Utopia-Kino: Die Dinosaurier sind los …

Jurassic World: Wenn ein selbst geschaffener Dino-Hybrid für Angst und Schrecken sorgt

image_pdfimage_print

kino 100Steven Spielbergs und Michael Crichtons Dinos beißen wieder – diesmal unter der Regie von Colin Trevorrow: Jurassic World – der Hauptfilm derzeit im Wasserburger Kino. 14 Jahre nach Jurassic Park III wird das auf dem Bestseller von Michael Crichton basierende Franchise zu neuem Leben erweckt. Zugpferde sind nicht nur neue und zahlreiche Dinos, sondern auch in der Hauptrolle der angesagte Chris Pratt, der in Hollywood als neuer Harrison Ford gehandelt wird. Und darum geht’s: Mehr als 20 Jahre sind vergangen, seitdem die Ereignisse auf Isla Nubar aus dem Ruder liefen. Längst ist der Themenpark wieder eröffnet, größer und sicherer und mit mehr Dinos denn je …

… so wie es sich John Hammond ursprünglich vorgestellt hatte. Weil die Besucherzahlen deutlich nach unten gehen, arbeitet Claire Dearing an einer neuen Attraktion, um neues Interesse zu wecken: Ein selbst geschaffener Dino-Hybrid, der sich jedoch als so gefährlich und unberechenbar erweist, dass selbst Velociraptoren vor ihm Reißaus nehmen.

US

2015

FILMREIHE Hauptfilm

REGIE Colin Trevorrow

DARSTELLER Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Ty Simpkins, Nick Robinson, Irrfan Khan, Vincent D’Onofrio, Jake Johnson, Omar Sy, Judy Greer

KAMERA John Schwartzman

MUSIK Michael Giacchino

AB 12 JAHRE

LÄNGE 124 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg heute und morgen:

Donnerstag 18.06
18.00 UHRJurassic World
18.30 UHRDas Zimmermädchen Lynn
20.25 UHRJurassic World
20.30 UHRDie Frau in Gold
Freitag 19.06
15.15 UHRRico, Oskar und das Herzgebreche
17.30 UHRJurassic World
18.30 UHRDas Zimmermädchen Lynn
20.00 UHRJurassic World
20.30 UHRDie Frau in Gold
21.15 UHRHonig im Kopf – Kino in Fahrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.