Ungewöhnlich und bewegend

Die „Saiten des Lebens" am Mittwoch, 12. Juni, im Kino Utopia

image_pdfimage_print

Saiten des LebensWasserburg – Saiten des Lebens – so heißt ein bewegender Film, der am Mittwoch, 12. Juni, um 20.30 Uhr im Kino Utopia in Wasserburg läuft. Das New Yorker Fugue String Quartet steht kurz vor seinem 25. Jubiläum, als der Cellist und Gründer der Gruppe von seiner Parkinson-Krankheit erfährt. Durch die Ankündigung seines Rückzugs geraten die festen Strukturen und Positionen in Gefahr, das fragile Beziehungsgeflecht droht auseinanderzubrechen. Neben Eifersucht und Konkurrenzdenken gefährden auch Liebesaffären das Fortbestehen der Gruppe. Es dauert lange bis die vier individuellen Persönlichkeiten wieder eine gemeinsame Stimme finden.

Der erste Spielfilm des bisher durch preisgekrönte Dokumentarfilme bekannten Regisseurs Yaron Zilberman überrascht durch Gelassenheit und Eleganz, mit der er seine Dramatik entfaltet. Ausnahmslos hervorragende Schauspieler agieren in einem durchkomponierten Gesamtwerk, das die Krise in der Geschichte eines Streichquartetts als ein vielschichtiges Gleichnis menschlicher Beziehungen und Lebensläufe erzählt. Großes emotionales Kino, musikalisch inspiriert, ungewöhnlich und bewegend.

USA 2012 – REGIE Yaron Zilberman – DARSTELLER Philip Seymour Hoffman, Christopher Walken, Catherine Keener, Mark Ivanir, Imogen Poots – KAMERA Frederick Elmes – MUSIK Angelo Badalamenti – AB 6 JAHRE – LÄNGE 106 MIN. – FILMREIHE Auslesefilm – WEB-LINK www.saitendeslebens.senator.de

Das Programm der nächsten Tage:

Dienstag, 11. Juni: 18.15 Uhr Hangover 3 – 18.30 Uhr Woodstock in Timbuktu – 20.15 Uhr Hangover 3 – 20.30 Uhr Jeder hat einen Plan.

Mittwoch , 12. Juni: 18.15 Uhr Hangover 3 – 18.30 Uhr Woodstock in Timbuktu – 20.15 Uhr Hangover 3 – 20.30 Uhr Saiten des Lebens.

Donnerstag, 13. Juni: 18 Uhr B.B. King: The Life of Riley – 20 Uhr Der Große Gatsby – 3D.

Freitag, 14. Juni: 20 Uhr Der Große Gatsby – 3D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.