Über eine etwas andere Art zu bauen …

Architektur und Design - Film-Portrait der Familie Tugendhat

image_pdfimage_print

haus-tugendhatWasserburg – Haus Tugendhat – diesen Titel trägt ein Film, der am Donnerstag um 18 Uhr im Utopia in Wasserburg zu sehen ist. Es geht um Architektur und Design. 1930 ließ das deutsch-jüdische Ehepaar Tugendhat gemeinsam mit seinem Architekten Mies van der Rohe im tschechischen Brno ein Eigenheim der etwas anderen Art erbauen: Es thront auf einem Hang und sieht von außen eher kühl, schlicht und nichtssagend aus. Doch in seinem Inneren entfalten sich großzügige, lichtdurchflutete Räume sowie Duftvariationen mittels eines besonderen Belüftungssystems.

Gleichwohl sie damit Aufsehen erregten, ging das ungewöhnliche Bauwerk mit positiver Bilanz in die Architekturgeschichte ein. Regisseur Dieter Reifahrth bewegt sich mit seiner Dokumentation chronologisch durch die Jahrzehnte des umstrittenen Hauses und befragt in Interviews die Kinder der Tugendhats sowie nachfolgende Bewohner. Sie alle schwärmen von dem eigentümlichen Charme des Bauwerks. Nach dem Zweiten Weltkrieg rissen es die Kommunisten an sich, um es u. a. als Sportzentrum zu nutzen. Auf fesselnde Weise fängt der Film nicht nur einen Mythos ein, sondern zeichnet auch das Porträt einer starken Familie, die stets ihren eigenen Weg ging.

Das Programm der nächsten Tage

Mittwoch, 27. November

14.15 UHR Fack ju Göhte

15.00 UHR Das kleine Gespenst

16.40 UHR Fack ju Göhte

16.50 UHR Die Tribute von Panem – Catching Fire

19.00 UHR anja – Life in Movement

19.45 UHR Die Tribute von Panem – Catching Fire

21.15 UHR Jung & schön

Donnerstag, 28. November:

15.00 UHR Fack ju Göhte

15.15 UHR Das kleine Gespenst

17.30 UHR Fack ju Göhte

18.00 UHR Haus Tugendhat

20.00 UHR Die Tribute von Panem – Catching Fire

20.30 UHR Blue Jasmine

Freitag, 29. November

15.00 UHR Fack ju Göhte

15.15 UHR Das kleine Gespenst

17.15 UHR Die Tribute von Panem – Catching Fire

17.30 UHR Fack ju Göhte

20.00 UHR Die Tribute von Panem – Catching Fire

20.30 UHR Blue Jasmine

22.30 UHR Hemel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.