Tradition und Natur im Laufe der Zeit

Unser Kino-Tipp: Chamissos Schatten - Vier Dokumentationen von Ulrike Ottinger

image_pdfimage_print

kino 4Chamissos Schatten. So heißt eine Naturdokumentation von Ulrike Ottinger, die am kommenden Sonntag als Matinee im Wasserburger Kino zu sehen ist und in der sie die Beringstraße erkundet. Untertitel: Kapitel 1 – Alaska und die aleutischen Inseln. Der berühmte französische Dichter Adelbert von Chamisso ist für seinen weltberühmten Buch-Klassiker „Peter Schlemihls wundersame Geschichte“ bekannt. Was viele nicht wissen, der Autor war auch ein unermüdlicher Naturforscher. 1815 ging er auf eine große Entdeckungsreise, die ihn durch Russland, über die Insel Kamtschatka bis nach Alaska führte. Die preisgekrönte deutsche Filmemacherin Ulrike Ottinger verfolgt nun Chamissos Weg nach und geht selbst auf die Reise Richtung Osten.


Hier, weit im Norden, stoßen der eurasische und der amerikanische Kontinent aufeinander, und es bieten sich dem Auge spektakuläre Meeres- und Vulkanlandschaften. Hier kreuzen sich verwandte Ethnien und Kulturen, die von einer langen Geschichte kolonialer Überformungen geprägt sind und dennoch Teile ihrer indigenen Sprache und ihres alten Wissens bewahrt haben. Und hier kollidieren die wirtschaftlichen und geopolitischen Interessen der Einwohner und der globalen Politik.

Angeregt von den historischen Reiseberichten berühmter Forscher des 18. und 19. Jahrhunderts wie Adelbert von Chamisso, macht Ottinger sich auf den Weg, den Ideen und Reiserouten ihrer „Vorfahrer“ zu folgen und das auf ihrer Reise Erlebte in einer Kombination aus Ethnographischem und Künstlerischem, Vergangenem und Gegenwärtigem umzusetzen.

Die drei Kapitel von CHAMISSOS SCHATTEN zeigt das Wasserburger Kino an vier Terminen jeweils sonntags im April und Mai:

So, 17.4., 11 Uhr: ALASKA UND DIE ALEUTISCHEN INSELN, Kapitel 1

So, 8.5., 11 Uhr: TSCHUKOTA UND DIE WRANGELINSEL, Kapitel 2, Teil 1

So, 22.5., 17 Uhr: TSCHUKOTA UND DIE WRANGELINSEL, Kapitel 2, Teil 2

So, 29.5., 17 Uhr: KAMTSCHATKA UND DIE BERINGINSEL, Kapitel 3 mit Logbüchern von Adelbert von Chamisso

BRD

2016

FILMREIHE Auslesefilm

REGIE Ulrike Ottinger

KAMERA Ulrike Ottinger

AB 0 JAHRE

LÄNGE 190 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg bis zum kommenden Sonntag:

Donnerstag 14.04
18.00 UHRThe Jungle Book
18.15 UHREddie the Eagle – Alles ist möglich
20.15 UHRThe Jungle Book
20.30 UHRBirnenkuchen mit Lavendel
Freitag 15.04
15.00 UHRThe Jungle Book
15.15 UHRDie Baumhauskönige
17.30 UHRThe Jungle Book
18.15 UHREddie the Eagle – Alles ist möglich
20.00 UHRDésolé
20.15 UHRThe Jungle Book
Samstag 16.04
13.00 UHRThe Jungle Book
13.15 UHRDie Baumhauskönige
15.00 UHRThe Jungle Book
15.15 UHRDie Baumhauskönige
18.00 UHRThe Jungle Book
18.15 UHREddie the Eagle – Alles ist möglich
20.15 UHRThe Jungle Book
20.30 UHRBirnenkuchen mit Lavendel
Sonntag 17.04
11.00 UHRDésolé
11.01 UHRChamissos Schatten – Kapitel 1: Alaska und die aleutischen Inseln
13.00 UHRThe Jungle Book
15.00 UHRThe Jungle Book
15.15 UHRDie Baumhauskönige
18.00 UHRThe Jungle Book
18.15 UHREddie the Eagle – Alles ist möglich
20.15 UHRThe Jungle Book
20.30 UHRBirnenkuchen mit Lavendel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.