Sehr poetisch, sehr philosophisch

Auslesefilm in Wasserburg über den Autor und Schmetterlingsjäger Nabokov

image_pdfimage_print

kinoEin inspirierender Film, der zum Abtauchen in Poesie und Philosophie einlädt: Den Auslesefilm „Schmetterlingsjäger – 37 Karteikarten zu Nabokov“ gibt es im September im Wasserburger Kino zu sehen. Mit dem Autor Vladimir Nabokov verbinden die meisten wohl hauptsächlich ein Werk: „Lolita“. Doch geht es in diesem Film weniger um sein populärstes Werk, sondern vor allem um die philosophischen und poetischen Gedanken, die hinter dem Autor stecken. Zentrales Thema ist immer wieder die Zeit. So diskutieren der Regisseur Harald Bergmann und der Philosoph Heinz Wismann darüber …

… wie man einen Film über den Autor und Schmetterlingsjäger Vladimir Nabokov machen könnte. Mit den Alpen als Kulisse und zahlreichen, zum Nachdenken anregenden Zitaten Nabokovs, begeben sich Bergmann und Wismann auf die biografischen Spuren des großen Dichters und leidenschaftlichen Schmetterlingsjägers, und schaffen dadurch ein meditatives Werk, in dem sich die Textur der Zeit widerspiegelt.

Der Sohn des Dichters, Dmitri Nabokov, war dabei eng in die Produktion involviert, nicht zuletzt, da er bis zu seinem Tod im Jahr 2012 das Werk seines Vaters verwaltete.

Deutschland/Schweiz 2012 REGIE Harald Bergmann DARSTELLER Dmitri Nabokov, Heinz Wismann, Klaus Wyborny, Ronald Steckel, Ekaterina Medvedeva, Wolfgang Michael, Corinna Kirchhoff, Herbert KAMERA Elfi Mikesch, Urs Schmid MUSIK Karim Sebastian Elias AB 6 JAHRE LÄNGE 135 MIN. FILMREIHE Auslesefilm WEB-LINK wwbergmannfilm.de/films/der-schmetterlingsjaeger

 

Das Kino-Programm der nächsten Tage

Dienstag

17.45 UHR Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück

18.00 UHR Jimmy’s Hall

20.15 UHR Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück

20.30 UHR Monsieur Claude und seine Töchter

Mittwoch

17.45 UHR Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück

18.00 UHR Jimmy’s Hall

20.15 UHR Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück

20.30 UHR Monsieur Claude und seine Töchter

Donnerstag

17.45 UHR Can a Song Save Your Life?

18.00 UHR Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück

20.15 UHR Can a Song Save Your Life?

20.30 UHR Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.