Sadhu, der Wahrheitssucher

Matinee am Sonntag im Utopia - Programm auf einen Blick

image_pdfimage_print

SADHU-Suraj-dos-nuWasserburg – Eine inspirierende Dokumentation über einen Sadhu, einen hinduistischen Geistlichen, der nach acht Jahren Askese wieder in die Zivilisation zurückkehrt, zeigt das Utopia Kino Wasserburg am Sonntag als Matinee. Der Sadhu Suraj Baba hat sich von allen weltlichen Gütern getrennt, um sich in eine Grotte zurückzuziehen, die mitten im Himalaya-Gebirge auf 3000 Metern Höhe liegt. Nachdem er acht Jahre in völliger Isolation gelebt und diese Zeit der Meditation gewidmet hat, wendet er sich erneut der irdischen Welt zu.

Während dem hinduistischen Kumbha Mela Fest, das alle zwölf Jahre mehr als 70 Millionen Pilger anzieht, beschliesst Suraj sich den anderen Sadhus anzuschliessen, bevor er sich auf eine lange Reise begibt und am Ende das Askesegelübde ablegt. Durch die Aufrichtigkeit und Offenherzigkeit des Weisen rückt der indische Mystizismus während seiner Initiationsreise in den Hintergrund, denn Suraj ist ein Weiser, der keiner mehr sein möchte.

„Ich denke, dass wir angesichts der derzeitig starken Tendenz der Vereinheitlichung der Filmmusik, eine sehr interessante Musik geschaffen haben, die zwar nicht perfekt, aber dafür sehr lebhaft ist. Für mich ist es stets ein gutes Zeichen, wenn man den Einfluss des Computers beim Hören der Musik nicht mehr wahrnimmt.“

Julien Pouget (Komponist)

Das Programm am Wochenende

Freitag, 20. September:

15.45 UHR Da geht noch was

16.00 UHR Planes

18.00 UHR Da geht noch was

18.15 UHR Sommer Winter Sommer, ein Landarzt in Niederbayern

20.15 UHR Da geht noch was

20.30 UHR Hasta la vista, Sister!

22.40 UHR Upside Down – 3D

22.45 UHR Hasta la vista, Sister!

Samstag, 21. September:

13.30 UHR Ostwind

13.45 UHR Planes

15.45 UHR Da geht noch was

16.00 UHR Planes

18.00 UHR Da geht noch was

18.15 UHR Sommer Winter Sommer, ein Landarzt in Niederbayern

20.15 UHR Da geht noch was

20.30 UHR Mr. Morgan’s Last Love

22.40 UHR Upside Down – 3D

22.45 UHR Hasta la vista, Sister!

Sonntag, 22. September:

11.00 UHR Matinee um 11 Uhr zwei Filme: Sadhu und Mr. Morgan

13.30 UHR Ostwind

13.45 UHR Planes

15.45 UHR Da geht noch was

16.00 UHR Planes

18.00 UHR Da geht noch was

18.15 UHR Dampfnudelblues

20.15 UHR Da geht noch was

20.30 UHR Hasta la vista, Sister!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.