Musik, die keine Geschichte schreibt

Unser Kino-Tipp: „Can a song save your life" mit Keira Knightley

image_pdfimage_print

keiraWasserburg – Can a song save your life? Eine Antwort darauf bekommen alle Kinogänger demnächst am Stoa bei Edling beim Open Air-Filmfest des Wasserburger Kinos Utopia. Eine frisch und authentisch erzählte Musical-, Liebes- und Selbstfindungs-Geschichte wartet dort. Der ausgebrannte Musikmanager Dan (Mark Ruffalo) hat nach Jahren der rastlosen Suche in der Musikerin Gretta (Keira Knightley) das Talent gefunden, das ihn auf die Erfolgsspur zurückbringen soll. Getragen vom Zauber ihrer Begegnung und fasziniert von dem ungewöhnlichen Plan …

… lässt sie sich auf die musikalische Reise ein, die den Soundtrack ihres Lebens für immer neu schreiben könnte.

US 2014 REGIE John Carney DARSTELLER Keira Knightley, Mark Ruffalo, Hailee Steinfeld, Catherine Keener, Adam Levine, James Corden, Aya Cash, Cee Lo Green KAMERA Yaron Orbach AB 12 JAHRE LÄNGE 103 MIN. FILMREIHE Freiluftkino Am Stoa

Das Programm der nächsten Tage

Montag 

18.15 UHR Zeit der Kannibalen

18.45 UHR Still

20.30 UHR Einmal Hans mit scharfer Soße

20.35 UHR Still

Dienstag 

18.15 UHR Zeit der Kannibalen

18.45 UHR Still

20.30 UHR Einmal Hans mit scharfer Soße

20.35 UHR Still

Mittwoch 

18.15 UHR Beste Chance

18.45 UHR Still

20.30 UHR Einmal Hans mit scharfer Soße

20.35 UHR Beste Chance

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.