Mit mehreren doppelten Böden …

Liebeskomödie aus England im Wasserburger Kino

image_pdfimage_print

WeekendWasserburg – Le Weekend – im Februar läuft dieser britische Film im Utopia Kino in Wasserburg. Das Drehbuch stammt von Schriftsteller Hanif Kureishi. Die Besetzung der männlichen Hauptrolle mit dem wunderbaren Jim Broadbent begeistert. Ein Film wartet als Liebeskomödie mit mehreren doppelten Böden. Broadbent wurde für seine Leistung beim San Sebastian Fim Festival mit der Silbernen Muschel ausgezeichnet.

Ein britisches Ehepaar Ende fünfzig reist nach Paris, um nach 30 Jahren Ehe der Liebe neuen Schwung zu geben. Der Weekend-Trip verläuft anders als geplant. Das Hotel aus den Flitterwochen ist eine Bruchbude, die neue Luxusbleibe eigentlich unerschwinglich. Man zankt sich. Als dann noch Jeffs Freund aus Cambridge-Tagen auftaucht, spitzt sich die emotionale Lage zu, wird die sowieso schon fragile Beziehung auf eine schwere Probe gestellt.

GB 2013 REGIE Roger Michell DARSTELLER Jim Broadbent, Lindsay Duncan, Jeff Goldblum, Olly Alexander, Judith Davis, Xavier de Guillebon, Denis Sebbah, Charlotte Léo KAMERA Nathalie Durand MUSIK Jeremy Sams AB 0 JAHRE LÄNGE 93 MIN. FILMREIHE Auslesefilm

 

Das Programm heute und morgen

Dienstag, 4. Februar

15.30 UHR Fünf Freunde 3

15.45 UHR Auf dem Weg zur Schule

18.00 UHR Diana – OmU

18.15 UHR Das Mädchen und der Künstler

20.00 UHR La vie d’Adèle – Chapitre 1& 2 – Blau ist eine warme Farbe – O.m.U.

20.30 UHR All Is Lost

Mittwoch, 5. Februar

15.30 UHR Fünf Freunde 3

15.45 UHR Auf dem Weg zur Schule

18.00 UHR Diana

18.15 UHR Io sono Li – Venezianische Freundschaft

20.00 UHR Der Medicus

20.30 UHR Das Mädchen und der Künstler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.