Mit großer Nähe und ohne Scheuklappen

Unser Kino-Tipp: Die Gewählten - Dokumentation abseits des Rednerpults

image_pdfimage_print

Kino 1Die Gewählten. So heißt eine Dokumentation, die am kommenden Montag und Dienstag im Wasserburger Kino zu sehen ist. Mit großer Nähe und ohne Scheuklappen nähert sich Nancy Brandt in ihrer eindringlichen Langzeitstudie den politischen Mechanismen der Macht innerhalb einer Legislaturperiode. Dabei fängt sie nicht nur die optischen Veränderungen der Gewählten ein, sondern erlaubt tiefe Seeleneinblicke abseits des Rednerpults.


Darum geht’s: Ich werde auch noch zum Haifisch! Das erklärt die studierte Konzertpianistin Agnes Krumwiede (Die Grünen) selbstbewusst gegenüber der Kamera. Sie ist ein Neuling im bundespolitischen Betrieb – ebenso wie vier andere junge Parteienvertreter, die es erstmals in den politischen Olymp geschafft haben: Den Deutschen Bundestag. Dort lernen sie rascher, als es ihnen lieb ist, dass die eigene Meinung nicht automatisch die ihrer Fraktion sein muss.

BRD

2014

REGIE Nancy Brandt

AB 0 JAHRE

LÄNGE 100 MIN.

Das Kino-Programm am Wochenende in Wasserburg

Freitag 15.05
16.00 UHRThe F-Word – Von wegen nur gute Freunde!
16.15 UHROstwind 2
18.30 UHRMAMMON – PER ANHALTER DURCH DAS GELDSYSTEM
18.35 UHRZauberer in Wasserburg
20.30 UHRZauberer in Wasserburg
20.45 UHREx Machina
Samstag 16.05
14.00 UHRZauberer in Wasserburg
14.15 UHROstwind 2
16.00 UHRThe F-Word – Von wegen nur gute Freunde!
16.15 UHROstwind 2
18.30 UHRViel Gutes erwartet uns
18.35 UHRZauberer in Wasserburg
20.30 UHRZauberer in Wasserburg
20.45 UHREx Machina
Sonntag 17.05
14.00 UHRZauberer in Wasserburg
14.15 UHROstwind 2
16.00 UHRThe F-Word – Von wegen nur gute Freunde!
16.15 UHROstwind 2
18.30 UHRMATCH ME!
18.35 UHRDAS GOLDDORF
20.30 UHREx Machina
20.45 UHRA Girl Walks Home Alone at Night – O.m.U.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.