Levantino bei „Kunst in der Filzen“

Am Samstag, 28. September, kommt das Trio nach Pfaffing

image_pdfimage_print

LevantinoPfaffing – Levantino – die drei jungen Männer aus Bad Aibling haben sich schon einen Namen gemacht: sie gastierten in München, Berlin, am Bodensee und in der Schweiz und begeistern mit „atemberaubender Musikalität, entwaffnender Unverstelltheit und charismatischer Überzeugungskraft“. Spielerisch scheinen den dreien keine Grenzen gesetzt, souverän in allen Stilen und musikalischen Genres wie Jazz und Klezmer. Am Samstag, 28. September, gastieren sie im Rahmen von Kunst in der Filzen in Pfaffing.

Levantiono wurde ausgezeichnet mit dem Rosenheimer Kulturpreis. Michl Bloching, Bandleader und Multiinstrumentalist singt in vielen Sprachen. In ihren Kompositionen verbinden sich Gypsy, Filmusik oder alte Melodien aus der ganzen Welt mit Improvisation, zusammengehalten von der Indie Gitarre Tom Wörndls und dem Jazz Kontrabass von Max Bloching. Eine junge faszinierende Band am Anfang einer erfolgversprechenden Karriere in Pfaffing! Wann: Samstag, 28. September, 20 Uhr, Einlaß 19 Uhr. Wo: Bühne im Gemeindezentrum Pfaffing Schulstraße 3. Vorverkauf : à 15 Euro bei Edekamarkt Pfaffing und Unifoto Wasserburg Abendkasse: à 17 Euro mit Tischreservierung ab sechs Karten und telefonischer Kartenreservierung unter 08076/886040 www.kunst-in-der-filzen.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.