Jeder Kreis schließt sich

Unser Kino-Tipp: Carol - Herausragend-elegantes Melo nach Patricia-Highsmith-Vorlage

image_pdfimage_print

carolCarol – das ist der Titel eines neuen Auslesefilms, den das Wasserburger Kino ab Ende Januar zeigt. Der Film mit seiner perfekt auskalibrierten Geschichte und seiner traurigen Grundstimmung ist vor allem eine Verbeugung vor seinen beiden Hauptdarstellerinnen: Cate Blanchett und Rooney Mara als tragische Liebende. Bei den Filmfestspielen in Cannes 2015 erhielt Rooney Mara die Auszeichnung als beste Darstellerin. Darum geht’s …


Therese arbeitet 1952 in einem New Yorker Kaufhaus. Sie hat einen Freund, ist aber dennoch wie vom Donner gerührt, als sie die Society-Dame Carol Aird zum ersten Mal sieht. Die beiden Frauen kommen sich näher. Carol steht vor den Trümmern ihrer Ehe und kämpft um das Sorgerecht für ihre Tochter.

Als sie Abstand von ihrem verständnislosen Ehemann gewinnen will, fährt sie ziellos Richtung Westen und nimmt Therese mit. In einem Motel lieben sich die beiden Frauen zum ersten Mal – und werden von einem Detektiv gefilmt.

Basierend auf Patricia Highsmith‘ 1952 unter dem Pseudonym Claire Morgan entstandenen Roman Salz und sein Preis, schuf Todd Haynes einen eleganten und exquisiten Frauenfilm, wie ihn Hollywood auch in den Fünfzigern nicht schöner hinbekommen hätte, sagen die Kritiker.

Großbritannien/USA/Frankreich

2015

FILMREIHE Auslesefilm

REGIE Todd Haynes

DARSTELLER Cate Blanchett, Rooney Mara, Kyle Chandler, Sarah Paulson, Jake Lacy, Cory Michael Smith, Carrie Brownstein

KAMERA Edward Lachman

MUSIK Carter Burwell

AB 6 JAHRE

LÄNGE 119 MIN.

Das Kino-Programm zum Wochenende in Wasserburg:

Freitag 08.01
15.00 UHRIch bin dann mal weg
15.15 UHRDer kleine Prinz
17.30 UHRDas brandneue Testament
17.45 UHRIch bin dann mal weg
20.00 UHRIch bin dann mal weg
20.15 UHRJoy – Alles außer gewöhnlich
21.45 UHRDas brandneue Testament
Samstag 09.01
13.00 UHRDie Melodie des Meeres
13.15 UHRDer grosse Tag
15.00 UHRHeidi (2015)
15.15 UHRDer kleine Prinz
17.45 UHRIch bin dann mal weg
18.00 UHRBridge of Spies – Der Unterhändler
20.00 UHRIch bin dann mal weg
20.45 UHRJoy – Alles außer gewöhnlich
21.45 UHRDas brandneue Testament
Sonntag 10.01
11.00 UHRHockney
11.01 UHRIch bin dann mal weg
13.00 UHRDie Melodie des Meeres
13.15 UHRDer grosse Tag
15.00 UHRHeidi (2015)
15.15 UHRDer kleine Prinz
17.30 UHRJoy – Alles außer gewöhnlich
17.45 UHRIch bin dann mal weg
20.00 UHRIch bin dann mal weg
20.15 UHRJoy – Alles außer gewöhnlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.