Ihre Waffen bleiben Intellekt und Intuition

Die Tribute von Panem: Im Utopia-Kino jetzt der neue Teil zwei

image_pdfimage_print

Finnick (Sam Claflin) und Katniss (Jennifer Lawrence)Wasserburg – Als neuer Hauptfilm läuft ab Donnerstag im Utopia-Kino Wasserburg der zweite Teil von „Die Tribute von Panem“: Catching Fire. Was den Kino-Besucher erwartet? Im Kampf mit Pfeil und Bogen ist sie unschlagbar, aber noch besser beherrscht sie die Zeichenpolitik der Rebellion: Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence ist wieder das kluge Postergirl der Postapokalypse – unterstützt diesmal von einem noch besseren Ensemble.

Eine gradlinige Erzählung, hohes Tempo und effektive Dramatik, die vor allem eins macht – sein junges Zielpublikum nicht für dumm zu halten. Und der Film nimmt unabhängig vom Unterhaltungsdiktat eine Haltung ein, die auch jenseits der Pubertät begeistern kann…

Nicht zu vergessen den gekonnten Balanceakt zwischen der emphatischen Identifikation mit jugendlichen Protagonisten und plakativen, aber keineswegs dämlichen Einlassungen zu Politik, Ethik sowie zur medialen Verfasstheit der Gesellschaft.

Zusammen mit ihrem Freund Peeta hat die siebzehnjährige Katniss es geschafft, die gefährlichen Hungerspiele zu überleben. Der Lohn: Ein eigenes Haus in ihrem Heimatdistrikt 12 und eine gute Lebensmittelversorgung für sie und ihre Familie. Das grausame Kapitol unter Präsident Snow zwingt die beiden Gewinner jedoch, für ihre Propaganda zu posieren und weiterhin so zu tun, als wären sie ein Liebespaar. Währenddessen gibt es Anzeichen für eine nahende Rebellion. Um die drohenden Aufstände im Keim zu ersticken, beschließt das Kapitol, bei den nächsten Hungerspielen die Teilnehmer aus denjenigen auszulosen, welche selbige bereits bestritten haben.

USA 2013 – REGIE Francis Lawrence – DARSTELLER Jennifer Lawrence, Elizabeth Banks, Liam Hemsworth, Josh Hutcherson, Sam Claflin, Philip Seymour Hoffman, Jena Malone, Woody Har – KAMERA Jo Willems – AB 12 JAHRE – LÄNGE 146 MIN. – FILMREIHE Aktueller Hauptfilm.

Das Programm der nächsten Tage

Dienstag, 19. November:

14.00 UHR Das kleine Gespenst

14.15 UHR Fack ju Göhte

16.00 UHR Alphabet

16.30 UHR Fack ju Göhte

18.00 UHR Exit Marrakech

19.00 UHR Fack ju Göhte

20.30 UHR Jung & schön

21.15 UHR Finsterworld

Mittwoch, 20. November

14.00 UHR Das kleine Gespenst

14.15 UHR Fack ju Göhte

16.00 UHR Das kleine Gespenst

16.30 UHR Fack ju Göhte

18.00 UHR Exit Marrakech

19.00 UHR Fack ju Göhte

20.30 UHR Jung & schön

21.15 UHR Finsterworld

Donnerstag, 21. November

15.00 UHR Das kleine Gespenst

16.30 UHR Fack ju Göhte

16.45 UHR Die Tribute von Panem – Catching Fire

18.30 UHR Eames: The Architect And The Painter

19.45 UHR Die Tribute von Panem – Catching Fire

21.00 UHR Jung & schön

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.