Flussfahrt und die große Liebe – am Inn!

Open Air-Kino im Rahmen der Wasserburger Nächte zeigt African Queen

image_pdfimage_print

AfrikaEin Hit für alle Film-Nostalgiker am Montag, 21. Juli, im Rahmen der Wasserburger Nächte: Open Air-Kino direkt am Inn mit Humphrey Bogart, Katharine Hepburn und der African Queen! Ein Abenteuerfilm aus dem Jahre 1951, gezeigt vom Utopia-Kino Wasserburg. Man schreibt das Kriegsjahr 1914: Der rauhbeinige, verwahrloste Kapitän Charlie Allnutt versorgt mit seinem veralteten Dampfboot African Queen Dörfer an den Flüssen Deutsch-Ostafrikas. Als eines dieser Dörfer von deutschen Soldaten zerstört wird, nimmt er die überlebende Missionarin Rose Sayer an Bord. Es beginnt eine rasante Flussfahrt …

… auf der die beiden, verfolgt von deutschen Kanonenbooten, viele Abenteuer zu bestehen haben. Unter den dramatischen Umständen überwinden sie sogar ihre anfängliche, gegenseitige Abneigung und entdecken Gefühle …

Humphrey Bogart wurde für seine Rolle mit dem so lang ersehnten Oscar ausgezeichnet. In Deutschland kam der Film erst 1959 in die Kinos.

Die Dreharbeiten in Afrika fanden in den Gebieten von Belgisch-Kongo und in Uganda statt. Heute verlaufen die Staatsgrenzen allerdings nicht mehr wie im Jahre 1952. Die Dreharbeiten waren sehr strapaziös. Katharine Hepburn berichtete darüber in ihrem Buch.

African Queen spielt im September 1914, und somit kurz nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges, in Deutsch-Ostafrika. Auch in den Kolonien wurde der Konflikt bitter ausgefochten.

Das Kino-Programm Utopia an diesem Wochenende:

Freitag

18.00 UHR Still

18.15 UHR Beste Chance

20.30 UHR Oktober November

20.35 UHR Beste Chance

Samstag 

15.00 UHR Beste Chance

15.15 UHR Das magische Haus

17.00 UHR Wasserburg – Offene Stadt

18.00 UHR Oktober November

18.15 UHR Beste Chance

20.30 UHR No Turning Back – Locke

20.35 UHR Beste Chance

Sonntag

15.00 UHR Beste Chance

15.15 UHR Das magische Haus

17.00 UHR Wasserburg – Offene Stadt

18.00 UHR Still

18.15 UHR Beste Chance

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.