Einfühlsam, lustig, großartig gespielt!

Unser Kino-Tipp: Genug gesagt - neuer Hauptfilm im Utopia

image_pdfimage_print

Genug 1Wasserburg – Genug gesagt  Diese neue Komödie ist ab der nächsten Woche im Kino Utopia in Wasserburg zu sehen. Es ist die letzte Hauptrolle von „’Die Sopranos”-Star‘ James Gandolfini, der so früh und plötzlich verstarb. Neben ihm brillieren in dieser Komödie „Seinfeld”-Star Julia Louis-Dreyfus und Catherine Keener! Dass Holofceners romantische Komödie so äußerst unterhaltsam ausfällt, liegt an vielen originellen Ideen und vor allem an zwei super-sympathischen Hauptfiguren, die man einfach ins Herz schließen muss! Eine leichtfüßige und ehrliche Komödie um Beziehungsnöte.

Die geschiedene Masseurin Eva macht bei einer Gartenparty neue Bekanntschaften. Mit Gedichteschreiberin Marianne versteht sie sich so gut, dass sie nicht nur eine neue Kundin gewinnt, sondern auch bald eine Freundin. Eva wird auch Albert vorgestellt, von dem sie nicht besonders beeindruckt ist. Doch er will sie besser kennenlernen. Eva lässt sich auf ein erstes Date ein, ihr gefällt sein Humor, wie sie ist er geschieden und hat eine Tochter im gleichen Alter. Sie verlieben sich. Doch dann entdeckt Eva, dass Albert Mariannes Ex ist, über dessen Gewohnheiten sie ständig lästert… „

USA 2013 REGIE Nicole Holofcener DARSTELLER Julia Louis-Dreyfus, James Gandolfini, Catherine Keener, Toni Collette, Ben Falcone KAMERA Xavier Pérez Grobet MUSIK Marcelo Zarvos AB 94 JAHRE – LÄNGE 6 MIN. FILMREIHE Auslesefilm.

Das Programm heute und morgen

Dienstag, 14. Januar

18.00 UHR Das Geheimnis der Bäume

18.15 UHR The Secret Life of Walter Mitty – Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

19.30 UHR Barry Lyndon

20.15 UHR Der Medicus

Mittwoch, 15. Januar

15.15 UHR Die Eiskönigin – Völlig unverfroren

15.30 UHR Fack ju Göhte

17.15 UHR Der Medicus

18.15 UHR Buddy

20.15 UHR Der Medicus

20.20 UHR Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.