Ein Psychodrama von Stanley Kubrick

... als Matinee am Sonntag im Wasserburger Utopia

image_pdfimage_print

LolitaWasserburg – Lolita. So heißt der Film aus dem Jahre 1962, den das Kino Utopia am Sonntag um 11 Uhr in seiner Matinee zeigt. Regisseur Stanley Kubrick gelingt es, in seiner Schwarzweiß-Verfilmung des Skandalromans von Vladimir Nabokov (1955), der auch das Drehbuch verfasste, die Intensität und die Komplexität der literarischen Vorlage auf die Leinwand zu übertragen. Der Film verharmlost sein brisantes Thema keineswegs, baut allerdings auf Humor als Mittel gegen moralisierende Betroffenheit – das gelingt nicht zuletzt dank überzeugender schauspielerischer Leistungen von James Mason, Shelley Winters und Peter Sellers.

Worum es geht: In einer amerikanischen Kleinstadt wird Literaturprofessor Humbert neuer Mieter bei der Witwe Charlotte Haze. Er entbrennt in Liebe für ihre 15jährige Tochter Lolita und heiratet die Mutter, um die Nähe der Kind-Frau für immer genießen zu können. Als Charlotte die wahren Gründe seiner Tat erfährt, läuft sie, vor Verzweiflung blind, unter ein Auto und stirbt. Die Freude des Stiefvaters Humbert an Lolita währt nur kurz, da er in dem Schriftsteller Clare Quilty einen Konkurrenten um die Gunst des Mädchens hat.

Großbritannien 1961 REGIE Stanley Kubrick DARSTELLER James Mason, Marianne Stone, Shelley Winters, Peter Sellers, Diana Decker, Jerry Stovin, Gary Cockrell, Suzanne Gibbs KAMERA Oswald Morris MUSIK Nelson Riddle AB 12 JAHRE LÄNGE 152 MIN. FILMREIHE Kleine Werkschau: Stanley Kubrick

Das Programm zum Wochenende

Freitag, 17. Januar

15.15 UHR Fünf Freunde 3

15.30 UHR Ganz weit hinten

18.00 UHR Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

18.05 UHR Buddy

19.45 UHR Der Medicus

20.30 UHR Only Lovers Left Alive

22.45 UHR Only Lovers Left Alive

22.46 UHR The Counselor

Samstag, 18. Januar

13.45 UHR Das Geheimnis der Bäume

14.00 UHR Aschenbrödel und der gestiefelte Kater

15.15 UHR Fünf Freunde 3

15.30 UHR Ganz weit hinten

18.00 UHR Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

18.05 UHR Buddy

19.45 UHR Der Medicus

20.30 UHR Only Lovers Left Alive

22.45 UHR Only Lovers Left Alive

22.46 UHR The Counselor

Sonntag, 19. Januar

11.00 UHR Matinee „Lolita“ und „Exit Marrakech“

13.45 UHR Das Geheimnis der Bäume

14.00 UHR Aschenbrödel und der gestiefelte Kater

15.15 UHR Fünf Freunde 3

15.30 UHR Ganz weit hinten

18.00 UHR Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

18.05 UHR Buddy

19.45 UHR Der Medicus

20.30 UHR Only Lovers Left Alive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.