Dieser Film ist in Italien ein Hit!

Kinotage in Wasserburg - Ausgezeichnete Familienkomödie

image_pdfimage_print

bild_s8Wasserburg – Non pensarci – nicht dran denken. Die italienischen Filmtage in Wasserburg gehen weiter. Das Kino Utopia kooperiert hier mit Schülern der Oberstufe des Gymnasiums in Wasserburg. Am Donnerstag um 18 Uhr sind die Film- und Italien-Freunde zu einer erfrischenden Familienkomödie mit nonchalantem Humor und frechem Soundtrack eingeladen – vielfach ausgezeichnet und in Italien ein Hit. Sympathische Figuren mit Macken, perfekt ausbalancierter Dialogwitz und Situationskomik! Im italienischen Original mit deutschen Untertiteln.

Film non pertsaciSehr einfühlsam geht Zanasi in Non pensarci der Frage nach, was aus den großartigen Lebensentwürfen der heutigen Mittdreissiger geworden ist. Das Leben, so macht er schon zu Beginn klar, ist ein fortwährender Sprung ins Ungewisse, der manchmal auch auf dem harten Boden der Tatsachen endet. Neben dem hervorragenden Hauptdarsteller Valerio Mastandrea bezaubert der Film auch durch die Musikauswahl von schwermütigem Indie-Rock über Chopin bis zu italienischem Schlager,

Der Römer Stefano ist 36 und Punkrocker in einer Band, deren Mitglieder alle viel jünger sind als er. Als ein Konzert in eine mittlere Katastrophe mündet und er zu Hause seine Freundin mit einem anderen erwischt, will er sich von seiner Familie in Rimini aufpäppeln lassen. Doch die haben ihre eigenen Probleme. Der Vater kümmert sich nicht mehr um die Firma und spielt Golf, die Mutter geht zu Seminaren zum Glücklichsein, die Schwester hat ihr Studium abgebrochen und der Bruder steckt in einer Ehekrise.

Italien 2007 – REGIE Gianni Zanasi – DARSTELLER Valerio Mastandrea, Anita Caprioli, Giuseppe Battiston, Teco Celio, Gisella Burinato, Dino Abbrescia – MUSIK Mateo Messina – AB 0 JAHRE – LÄNGE 104 MIN. – FILMREIHE Cinecitta Wasserburg – Italienische Filmtage – WEB-LINK www.NichtDranDenken.de.

Das Programm der nächsten Tage:

Mittwoch, 9. Oktober

15.35 UHR Gravity – in 3D

15.45 UHR V8 – Du willst der Beste sein

18.00 UHR Gravity – in 3D

18.15 UHR Die Alpen – Unsere Berge von oben

20.15 UHR Gravity – in 3D

20.30 UHR Gloria

Donnerstag, 10. Oktober

18.00 UHR Non pensarci – Nicht dran denken

18.15 UHR Bottled Life – Nestlés Geschäfte mit dem Wasser

20.15 UHR 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse

20.30 UHR Gravity – in 3D

Freitag, 11. Oktober

15.15 UHR Keinohrhase und Zweiohrküken

15.30 UHR Das Mädchen Wadjda

18.00 UHR 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse

18.15 UHR Die Alpen – Unsere Berge von oben

20.15 UHR 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse

20.30 UHR Gravity – in 3D

22.20 UHR 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse

22.30 UHR Gravity – in 3D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.