„Dieser Film ist eine Inspiration für uns!“

Basketball-Damen: Exklusive Premiere von „Nowitzki - der perfekte Wurf"

image_pdfimage_print

Basket 1Während Dirk Nowitzki mit seiner Familie und prominenten Basketball-Kollegen in Köln die Premiere „seines“ Films besuchte, kamen auch 35 Mitglieder der Abteilung Basketball des TSV Wasserburg – darunter die gesamte erste Damenmannschaft – auf Einladung des Kino Utopias in den Genuss, „Nowitzki – der perfekte Wurf“ (wir berichteten bereits) schon vorab zu sehen. Und alle Zuschauer waren sich einig, dass diese Doku von Regisseur Sebastian Dehnhardt für alle – und vor allem natürlich für Basketball-Fans – ein Muss ist. „Das war eine tolle Erfahrung für das ganze Team“, resümmierte Bastian Wernthaler, Head-Coach der Damen, nach der exklusiven Premiere …

Basket 2„Die Arbeitseinstellung von Dirk Nowitzki ist einfach vorbildlich und wird uns eine Inspiration für die Saison sein“, so Wernthaler.

Der Film gibt einen privaten Einblick in Nowitzkis Sportlerleben. Noch nie hat der zurückhaltende Athlet sich so weit geöffnet wie in dem Jahr, in dem ihn der renommierte Dokumentarfilm-Regisseur Sebastian Dehnhardt begleitet hat. Der Film zeigt den erstaunlichen Aufstieg des deutschen Ausnahmesportlers von einer Schulturnhalle in der bayerischen Provinz bis an die Weltspitze des Basketballs in der amerikanischen Profiliga NBA. Ein faszinierender Weg, den der wertvollste Spieler der Finalserie 2011 auf sehr ungewöhnliche Weise beschritten hat und der eng verbunden ist mit seiner einzigartigen Beziehung zu seinem Entdecker, Trainer und Mentor Holger Geschwindner.

Das Filmteam hatte exklusiven Zugang zu NBA-Spielern, -Trainern und Dirk Nowitzkis Familie. So kommen Basketball-Stars wie Kobe Bryant, Steve Nash, Michael Finley, der unkonventionelle Mavericks-Eigentümer Mark Cuban, Trainerlegenden wie Rick Carlisle und Don Nelson und erstmals auch Nowitzkis Frau Jessica zu Wort. Menschen aus verschiedenen Welten, die alle auf ihre Art das Leben von Dirk Nowitzki geprägt haben.

Basket 3

Weitere Infos und den Spielplan gibt es auf der Homepage des Wasserburger Kinos Utopia: www.kino-utopia.de.

soa  – Fotos: Andi Brei

Das Kino-Programm der nächsten Tage in Wasserburg:

Donnerstag

18.00 UHR Monsieur Claude und seine Töchter

18.15 UHR Nowitzki. Der perfekte Wurf

20.15 UHR Die geliebten Schwestern

20.30 UHR Sneak Preview

Freitag

15.15 UHR Can a Song Save Your Life?

15.30 UHR Doktorspiele

18.00 UHR Doktorspiele

18.15 UHR Nowitzki. Der perfekte Wurf

20.00 UHR Wasserburg leuchtet 2014   Open Air  Was weg is, is weg

22.30 UHR Der Elefantenmensch

22.35 UHR Lucy

Samstag

13.15 UHR Rico, Oskar und die Tieferschatten

13.30 UHR Pettersson & Findus – Kleiner Quälgeist, große Freundschaft

15.15 UHR Can a Song Save Your Life?

15.30 UHR Doktorspiele

18.00 UHR Doktorspiele

18.15 UHR Nowitzki. Der perfekte Wurf

20.15 UHR Die geliebten Schwestern

20.30 UHR Monsieur Claude und seine Töchter

22.35 UHR Lucy

Sonntag 

11.00 UHR Der Elefantenmensch

11.05 UHR Schmetterlingsjäger – 37 Karteikarten zu Nabokov

13.15 UHR Rico, Oskar und die Tieferschatten

13.30 UHR Pettersson & Findus – Kleiner Quälgeist, große Freundschaft

15.15 UHR Madame Mallory und der Duft von Curry

15.30 UHR Doktorspiele

18.00 UHR Monsieur Claude und seine Töchter

18.15 UHR Nowitzki. Der perfekte Wurf

20.15 UHR Nowitzki. Der perfekte Wurf

20.30 UHR Madame Mallory und der Duft von Curry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.