Die Liebe zweier verwundeter Seelen

Kino-Poesie bei den italienischen Filmtagen in Wasserburg

image_pdfimage_print

SolitudinedeinumeriprimiWasserburg – Die italienischen Filmtage in Wasserburg gehen weiter. La solitudine dei numeri primi – die Einsamkeit der Primzahlen – so heißt der Film, der am Donnerstag um 18 Uhr im Utopia-Kino gezeigt wird. Schüler der Oberstufe des Gymnasiums laden in Zusammenarbeit mit Kino-Inhaber Rainer Gottwald ein. Nach dem gleichnamigen Bestseller von Paolo Giordano, der auch am Drehbuch mitschrieb, erzählt Saverio Costanzo poetisch, zart und ambitioniert von einer quasi unmöglichen Liebe zweier verwundeter Seelen. Im italienischen Original mit deutschen Untertiteln!

Worum es geht: In der Schule begegnen sich Alice und Mattia zum ersten Mal und sie werden einander immer wieder begegnen. Sie fühlen sich voneinander angezogen, doch eine Verbindung einzugehen, schaffen sie nicht. Zu sehr sind die Außenseiter von Traumata aus ihrer Kindheit geprägt. Alice verlor nach einem Skiunfall das Vertrauen in ihren Vater und seitdem misstraut sie jedem, vor allem sich selbst. Mattia gibt sich die Schuld am Verschwinden seiner Zwillingsschwester.

Italien/Deutschland/Frankreich 2010 – REGIE Saverio Costanzo – DARSTELLER Alba Rohrwacher, Luca Marinelli, Arianna Nastro, Vittorio Lomartire, Martina Albano, Isabella Rossellini – Drehbuch: Saverio Costa – KAMERA Fabio Cianchetti – MUSIK Mike Patton – AB 12 JAHRE – LÄNGE 119 MIN. – FILMREIHE Cinecitta Wasserburg – Italienische Filmtage – WEB-LINK www.primzahlen-derfilm.de.

Das Programm der nächsten Tage

Dienstag, 15. Oktober

18.00 UHR 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse

18.15 UHR Bottled Life – Nestlés Geschäfte mit dem Wasser

20.15 UHR 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse

20.30 UHR Gravity – in 3D

Mittwoch, 16. Oktober

18.00 UHR 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse

18.15 UHR Bottled Life – Nestlés Geschäfte mit dem Wasser

20.15 UHR 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse

20.30 UHR Gravity – in 3D

Donnerstag, 17. Oktober

18.00 UHR La solitudine dei numeri primi – Die Einsamkeit der Primzahlen

18.15 UHR Frau Ella

20.15 UHR 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.