Die Kraft der Sprache aus Büchern

Auslesefilm ab der Karwoche im Wasserburger Utopia

image_pdfimage_print

DiebinWasserburg – Die Bücherdiebin, ab der Karwoche im Utopia in Wasserburg zu sehen.  Liesel Memminger kommt, nach dem Tod ihres kleinen Bruders und der Verhaftung der Mutter, im Jahre 1938 bei Pflegeeltern in einer deutschen Kleinstadt unter. Ihr liebevoller, neuer Papa, ein ob fehlender Parteizugehörigkeit kaum beschäftigter Schildermaler, bringt dem aufgeweckten Kind das Lesen und Schreiben bei. Bald stellt das Mädchen fest, dass Wörter Leben sind. Ihre Phantasie ermöglicht es ihr, den schlimmen Ereignissen, die um sie herum geschehen, zu entfliehen. Große Sorgen macht sie sich um Max, einen Juden, der in ihrem Keller Unterschlupf gefunden hat…

USA/Deutschland 2013 REGIE Brian Percival DARSTELLER Sophie Nélisse, Geoffrey Rush, Emily Watson, Ben Schnetzer, Nico Liersch, Ben Becker, Heike Makatsch, Julian Lehmann KAMERA Florian Ballhaus MUSIK John Williams AB 6 JAHRE LÄNGE 132 MIN. FILMREIHE Auslesefilm WEB-LINK http://www.diebuecherdiebin-derfilm.de

Das Programm der nächsten Tage:

Mittwoch

15.30 UHR Antboy

15.45 UHR Pettersson & Findus – Kleiner Quälgeist, große Freundschaft

18.00 UHR Meine Schwestern

18.15 UHR Die schöne Krista

20.15 UHR A Long Way Down

20.30 UHR Philomena

Donnerstag

17.45 UHR HER

18.00 UHR Philomena

20.15 UHR Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

20.30 UHR A Long Way Down

Freitag

17.45 UHR HER

18.00 UHR Philomena

20.15 UHR Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

20.30 UHR A Long Way Down

22.30 UHR Sadece Sen

22.35 UHR JOURNEY TO JAH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.