Der geilste Tag – vor dem Tod

Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz vor und hinter der Kamera vereint

image_pdfimage_print

fitzDer geilste Tag – so heißt eine Tragikomödie ab dem kommenden Donnerstag im Wasserburger Kino, ein Film uber zwei Männer, die den Tod vor Augen haben. Zwei der populärsten deutschen Schauspieler vor und hinter der Kamera vereint: Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz, der Regie führt. Und darum geht’s: Eigentlich sind der ebenso schrullige wie ambitionierte Pianist Andi und der Lebenskünstler Benno grundverschieden, aber eins haben sie gemeinsam: Die beiden sind todkrank und warten im Hospiz auf ihr baldiges Ableben. Doch möchten sie ihre letzten Tage nur ungern damit verbringen, untätig auf ihren Tod zu warten.

Vielmehr wollen sie, bevor es zu spät ist, das Leben noch einmal in vollen Zügen genießen. Da sie aufgrund ihrer äußerst begrenzten Lebenserwartung keine Gefängnisstrafe mehr zu fürchten haben, begeben sie sich mit jeder Menge gestohlenem Geld auf eine abenteuerliche Reise Richtung Afrika.

BRD

2015

FILMREIHE Hauptfilm

REGIE Florian David Fitz

DARSTELLER Matthias Schweighöfer, Florian David Fitz, Alexandra Maria Lara, Karl Friedrich, Amelie Elisa Klein, Thomas Limpinsel

KAMERA Bernhard Jasper

AB 6 JAHRE

LÄNGE 114 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen

Montag 22.02
18.00 UHRConducta – Wir werden sein wie Che
18.15 UHRHoly Cow
20.15 UHRColonia Dignidad – Es gibt kein Zurück
20.30 UHRSuffragette – Taten statt Worte
Dienstag 23.02
17.45 UHRSuffragette – Taten statt Worte
18.00 UHRColonia Dignidad – O.M.U.
20.15 UHRColonia Dignidad – Es gibt kein Zurück
20.30 UHRSuffragette – O.m.U.
Mittwoch 24.02
15.00 UHRWie Brüder im Wind
15.15 UHRRobinson Crusoe
18.00 UHRKirschblüten und rote Bohnen
18.15 UHRHoly Cow
20.15 UHRColonia Dignidad – Es gibt kein Zurück
20.30 UHRSuffragette – Taten statt Worte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.