„Den eigenen Rassismus überdenken“

Unser Tipp: Monsieur Claude und seine Töchter im Wasserburger Kino

image_pdfimage_print

ClaudeWasserburg – Monsieur Claude und seine Töchter. So heißt ein neuer französischer Film, der ab nächster Woche im Utopia in Wasserburg läuft. Philippe de Chauveron hat aus der Story um eine gutbürgerliche, französische Familie und ihre auserlesene Schar internationaler Schwiegersöhne eine Völkerverständigungs-Komödie gemacht. Dabei geht es um ein durchaus heikles Thema: um den gewöhnlichen Rassismus, der bekanntlich nicht nur an Stammtischen zu Hause ist. Man könnte auch sagen …

… es geht dem Regisseur darum, dass der Kino-Besucher den eigenen Rassismus mal überdenkt …

Zum Inhalt: Der patriarchalische Notar Claude und seine sanfte Gattin verstehen die Welt nicht mehr, warum nur haben ihre drei Töchter einen Muslim, einen Juden und einen Chinesen geheiratet, statt einen netten katholischen Franzosen? Bei Familientreffen tappen alle in die Fallen des interkulturellen Minenfelds. Das bürgerliche Paar setzt seine Hoffnung auf blonde Enkel der Jüngsten. Als die einen katholischen, aber tiefschwarzen Verlobten anschleppt, ist der Toleranzvorrat erst einmal aufgebraucht.

FR 2014 REGIE Philippe de Chauveron DARSTELLER Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan, Medi Sadoun, Frédéric Chau, Noom Ciawara, Frédérique Bel KAMERA Vincent Mathias MUSIK Marc Chouarain AB 0 JAHRE LÄNGE 97 MIN. FILMREIHE Auslesefilm WEB-LINK https://de-de.facebook.com/monsieurclaudeundseinetoechter

Das Kino-Programm in Wasserburg in den nächsten Tagen:

Dienstag

16.30 UHR Drachenzähmen leicht gemacht 2 – in 3D

16.45 UHR Sein letztes Rennen

18.30 UHR Wir sind die Neuen

18.45 UHR Drachenzähmen leicht gemacht 2 – in 3D

20.30 UHR Spuren

20.45 UHR Wir sind die Neuen

Am Stoa:

21.00 UHR Godzilla

Mittwoch

16.30 UHR Drachenzähmen leicht gemacht 2 – in 3D

16.45 UHR Das Schicksal ist ein mieser Verräter

18.45 UHR Drachenzähmen leicht gemacht 2 – in 3D

19.00 UHR Wir sind die Neuen

20.30 UHR Sein letztes Rennen

20.45 UHR Wir sind die Neuen

Am Stoa:

21.00 UHR Irre sind männlich

Donnerstag

18.00 UHR Drachenzähmen leicht gemacht 2 – in 3D

18.15 UHR Wir sind die Neuen

20.15 UHR Das finstere Tal

20.30 UHR Wir sind die Neuen

Am Stoa:

21.00 UHR Gravity

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.