Darf ich bitten?

Unser Kino-Tipp: Mr. Gaga - Tanzen, jeden Tag - Revolution eines Choreografen

image_pdfimage_print

gaga2

Mr. Gaga – so heißt eine Dokumentation über den Tanz-Choreografen Ohad Naharin, die das Wasserburger Utopia am kommenden Wochenende zeigt. Naharin wurde 1952 im Norden Israels geboren und kam erst mit 22 Jahren zum Tanz, für Tänzer ein ungemein hohes Alter. Es folgte ein kometenhafter Aufstieg zu einem der angesehensten Choreografen der Welt. Mit seiner Frau gründete er die „Ohad Naharin Dance Company”. Ab 1990 leitet er die „Batsheva Dance Company“, wo er eine komplett neue, revolutionäre Tanz- und Bewegungssprache entwickelt: Gaga …

Diese Technik stellt die Beziehung der persönlichen Empfindungen mit den eigenen Bewegungen, die völlige Entspannung sowie ein „Sich-fallen-lassen“ ins Zentrum und bricht dabei mit gängigen Regeln und Mustern.

Der israelische Tänzer und Choreograf Ohad Naharin revolutionierte, wie zuletzt wohl nur Pina Bausch, den zeitgenössischen Tanz. Jahrelang hat er sich strikt geweigert, dass von seinen Proben und Workshops Aufnahmen gemacht werden. Die hütete er wie ein kostbares Geheimnis.

Sein Freund und Filmemacher Tomer Heymann konnte ihn – zu unser aller Glück – letztendlich umstimmen und gibt nun mit dieser phantastischen Dokumentation Einblicke in Naharins Werk und sogar in sein Privatleben!

Israel/Schweden/Deutschland/Niederlande

2015

FILMREIHE Auslesefilm

REGIE Tomer Heymann

KAMERA Itai Raziel

MUSIK Yishai Adar

AB 0 JAHRE

LÄNGE 0 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Dienstag 05.07
18.00 UHR Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen
18.15 UHR VOR DER MORGENRöTE – STEFAN ZWEIG IN AMERIKA
20.30 UHR Café Belgica
20.45 UHR Tomorrow Is Always Too Long
Mittwoch 06.07
18.00 UHR Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen
18.15 UHR VOR DER MORGENRöTE – STEFAN ZWEIG IN AMERIKA
20.30 UHR Café Belgica
20.35 UHR VOR DER MORGENRöTE – STEFAN ZWEIG IN AMERIKA
Donnerstag 07.07
18.15 UHR Verräter wie wir
18.30 UHR Schau mich nicht so an

Das Abend-Programm entfällt wegen des EM-Halbfinals Deutschland-Frankreich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.