Auf der Suche nach Mitleid für einen Millionär

„The Look of Love" läuft am Freitag im Utopia-Spätprogramm

image_pdfimage_print

Kino1Wasserburg – „The Look of Love“ ist am Freitag im Spätprogramm des Wasserburger Kino’s Utopia zu sehen. Paul Raymond, der aus einfachsten Verhältnissen stammt, arbeitet sich zu einem der reichsten Männer Großbritanniens hoch. „Sex sells“ lautet sein Erfolgsmodell, am Anfang seiner Karriere steht ein kleiner Nachtclub. Die Einnahmen daraus investiert er in eine Immobilie, ein Erotikmagazin folgt und schon bald gehören ihm ganze Straßenzüge im Londoner Stadtteil Soho. Den Frauen gehört sein Herz. Doch dann, mit nur 36 Jahren, stirbt seine geliebte Tochter Debbie.

..

An einer Überdosis Heroin…

In besonderen Bildern fängt Kameramann Hubert Taczanowski Zeit und Zeitgeist ein. Schwarzweiß filmt er die „faden Fünfziger“, grellbunt die „Swinging Sixties“… 

Großbritannien/USA 2013 – REGIE Michael Winterbottom – DARSTELLER Steve Coogan, Anna Friel, Tamsin Egerton, Imogen Poots, Chris Addison, James Lance, Matthew Beard – KAMERA Hubert Taczanowski – AB 16 JAHRE – LÄNGE 99 MIN. – FILMREIHE Auslesefilm – WEB-LINK www.thelookoflove-film.de.

Das Programm der nächsten Tage:

Mittwoch, 25. September

15.45 UHR Da geht noch was

16.00 UHR Planes

18.00 UHR Da geht noch was

18.15 UHR Sommer Winter Sommer, ein Landarzt in Niederbayern

20.15 UHR  Da geht noch was

20.30 UHR Mr. Morgan’s Last Love

Donnerstag, 26. September

15.45 UHR V8 – Du willst der Beste sein

18.00 UHR 7 Tage in Havanna

20.30 UHR Vijay und ich

Freitag, 27. September

15.45 UHR V8 – Du willst der Beste sein

16.00 UHR Da geht noch was

18.00 UHR Mr. Morgan’s Last Love

18.15 UHR Da geht noch was

20.20 UHR Da geht noch was

20.30 UHR Vijay und ich – Meine Frau geht fremd mit mir

22.30 UHR 7 Tage in Havanna

22.35 UHR The Look of Love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.