Auf den Spuren eines Wunderheilers

Sonntags-Matinee im Utopia zeigt das Phänomen Bruno Gröning

image_pdfimage_print

BrunoWasserburg – Ende der 40er Jahre pilgern unzählige Kranke zu Bruno Gröning – einem einfachen Zimmermann, von dem sie sich Heilung versprechen. Das Phänomen Bruno Gröning – Auf den Spuren des Wunderheilers. Die Sonntags-Matinee um 11 Uhr ist im Kino Utopia in Wasserburg diesem Mann gewidmet. Denn im Frühjahr 1949 strömten erst Tausende ins westfälische Herford und im Herbst des gleichen Jahres zog es bis zu 30.000 Menschen täglich! zum Rosenheimer Traberhof. Ein Elendsheer von Kranken und Leidenden. Sie hatten nur ein Ziel: Bruno Gröning. Für viele war er die letzte Hoffnung. Vom Krieg geschlagen, von Ärzten aufgegeben.

Diese Menschen kannten nur noch einen Wunsch: Gesund zu werden, befreit von Not und Schmerzen.

Bruno Gröning sollte ihnen helfen… Das Phänomen Bruno Gröning zeichnet die dramatischen Ereignisse jener Zeit nach und begibt sich auf die Spuren dieses ungewöhnlichen Mannes.

Die Ärzteschaft ist skeptisch. Ein einfacher Mann, der nur die Volksschule besucht und Zimmermann gelernt hat, kann das, was sie nicht können. Eine Medienhetze beginnt. Die Behörden verhängen ein Heilverbot.

Das Phänomen Bruno Gröning zeichnet die dramatischen Ereignisse jener Zeit nach und begibt sich auf die Spuren dieses ungewöhnlichen Mannes.
Der mit großer Sorgfalt recherchierte und in neunjähriger Arbeit entstandene Film soll das Geschehen von damals wieder in das Bewusstsein der Öffentlichkeit bringen. Originale Film- und Tondokumente, Archivmaterial, mehr als 50 Zeitzeugeninterviews und Spielfilmszenen mit bis zu 2000 Statisten geben Einblicke in das Leben und das Wirken Bruno Grönings.

Ein Film, der ausschließlich durch Spenden finanziert wurde und nur durch die größtenteils unentgeltliche Mitarbeit der Akteure und des Filmteams entstehen konnte.

BRD 2003 – REGIE Thomas Busse – DARSTELLER Thomas Eich, Eberhard Jansen, Klaus-Dieter Fischer – MUSIK Burkhard Pesch – FILMREIHE Spirituell Cinema.

Das Programm zum Wochenende

Freitag, 8. November:

14.30 UHR Fack ju Göhte

15.45 UHR Turbo – Kleine Schnecke, großer Traum

17.00 UHR Fack ju Göhte

18.00 UHR Alphabet

19.30 UHR Fack ju Göhte

20.30 UHR Exit Marrakech

21.45 UHR Fack ju Göhte

Samstag, 9. November

13.00 UHR Turbo – Kleine Schnecke, großer Traum

13.45 UHR Alfie, der kleine Werwolf

14.30 UHR Fack ju Göhte

15.45 UHR Turbo – Kleine Schnecke, großer Traum

17.00 UHR Fack ju Göhte

18.00 UHR Alphabet

19.30 UHR Fack ju Göhte

20.30 UHR Exit Marrakech

21.45 UHR Fack ju Göhte

Sonntag, 10. November

11.00 UHR Das Phänomen Bruno Gröning – Auf den Spuren des Wunderheilers

11.05 UHR Exit Marrakech

13.45 UHR Alfie, der kleine Werwolf

14.30 UHR Fack ju Göhte

17.00 UHR Fack ju Göhte

18.00 UHR Alphabet

19.30 UHR Fack ju Göhte

20.30 UHR Exit Marrakech

21.45 UHR Drecksau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu „Auf den Spuren eines Wunderheilers

  1. Der Bruno-Gröning-Freundeskreis, der diese Filmvorstellungen im großen Stil in ganz Deutschland organisiert, wird von zahlreichen Experten als Sekte eingestuft. Sowohl Gröning selbst als auch die Organisationen in seinem Umkreis sind nach wie vor umstritten, u. a. auch wegen dubioser Geldgeschäfte. Offen gesagt ist es mir ein Rätsel, wie mein hochgeschätztes Kino Utopia sich für solch eine unverhohlene Werbeveranstaltung hergeben kann.

    0

    1
    Antworten
  2. Hallo „Anonym“,
    angenommen du wolltest schwimmen lernen, da würdest du doch sicher nicht viele Bücher von schlauen Experten lesen und dich dann gleich ins tiefe Wasser stürzen, weil Du meinst, Du kannst schwimmen. Du würdest vielmehr irgendwo mit ein paar Übungen im flachen Wasser anfangen und es langsam lernen.
    Genauso ist es mit der Wahrheit über Bruno Gröning und den Bruno Gröning Freundeskreis (BGF).
    Kein einziger von Deinen zitierten „zahlreichen Experten“ ist jemals im BGF gewesen und Bruno Gröning natürlich auch nie begegnet.
    Was die mit „Sekte“ und“ dubiosen Geldgeschäften meinen, wissen nur die alleine. Überzeuge dich lieber selbst von allen.
    Ich bin Mitglied im BGF und kann Dir versichern, die Mitgliedschaft kostenlos und man kann jederzeit sofort austreten. Die interne Literatur, CDs und DVDs sind für Mitglieder kostenlos, alles wird durch freiwillige Eigenspenden der Mitglieder finanziert. Nur öffentlich wird Material zu allgemein üblichen Preisen verkauft.
    Werbeveranstaltungen werden vom BGF nicht durchgeführt, es wird nur informiert. Niemand will im BGF jemanden neben sich zu sitzen haben, der nur „geworben“ ist und nicht wirklich weiß, was er da für sich erreichen will oder womöglich gar eine ablehnende Haltung hat. Das würde den Heilstrom ( vergleichbar mit dem lebendigen Wasser aus Johannes 4.10/ Offenbarung22)hemmen.

    1

    0
    Antworten