Anarchie im Kuhstall – WAS wollen wir essen?

Unser Kino-Tipp: Der dänische Film „Viel Gutes erwartet uns"

image_pdfimage_print

kuhAnarchie im Kuhstall – WAS wollen wir essen? So heißt eine Filmreihe im Wasserburger Kino, die in der nächsten Woche das dänische Werk „Viel Gutes erwartet uns“ zeigt. Eine Dokumentation über einen gefeierten, dänischen Bio-Landwirt und die drohende Schließung seines Betriebs. Der passionierte, 79-jährige Landwirt Niels Stokholm ist in ganz Dänemark bekannt für seine guten Produkte und beliefert sogar Sterne-Restaurants. Doch nicht überall werden die ungewöhnlichen, ganzheitlichen Praktiken der Familie gerne gesehen …

Stokholm und seine Frau Rita stecken ihre ganze Energie in den bio-dynamischen Anbau und eine bedürfnisorientierte Haltung ihrer Tiere – sie züchten sogar das vom Aussterben bedrohte Rote Dänische Milchrind. Von Amts wegen droht dem Ehepaar aber die Schließung des Hofs. Regisseurin Phie Ambo würdigt die hingebungsvolle Arbeit des alternden Bauern mit ästhetischen Naturaufnahmen und eindringlichen choralen Klängen, die die Schönheit seines Lebenswerks zum Ausdruck bringen.

Die Einwände der Behörden, dass die Tiere zum Beispiel zu schmutzig seien, bilden den harten Gegensatz zu dieser Idylle. Dabei wird deutlich, dass die Auffassung von ökologischer Landwirtschaft sich gänzlich unterscheiden kann und nicht immer das Wohl des Tieres den alles bestimmenden Maßstab dafür bildet.

Dänemark

2014

REGIE Phie Ambo

KAMERA Phie Ambo, Maggie Olkuska

MUSIK Jóhann Jóhannsson

AB 0 JAHRE

LÄNGE 100 MIN.

FILMREIHE Filmreihe: Anarchie im Kuhstall – WAS wollen wir Essen?

Das Kino-Programm zum Wochenende in Wasserburg:

Freitag 08.05
18.15 UHRElser – Er hätte die Welt verändert
18.30 UHRBig Eyes
20.30 UHRZauberer in Wasserburg
20.45 UHRA Girl Walks Home Alone at Night
21.00 UHR
Kino in Fahrt, Wolfsberg – Madame Mallory und der Duft von Curry

Samstag 09.05
13.00 UHRShaun das Schaf – Der Film
13.15 UHRWinnetous Sohn
14.45 UHRDer Nanny
15.00 UHRDer kleine Nick macht Ferien
16.45 UHRHubert von Goisern – Brenna tuat’s schon lang
17.00 UHRZu Ende ist alles erst am Schluss
18.25 UHRElser – Er hätte die Welt verändert
18.30 UHRBig Eyes
20.30 UHRZauberer in Wasserburg
20.45 UHRA Girl Walks Home Alone at Night
21.00 UHR
Kino in Fahrt – Wolfsberg – The Grand Budapest Hotel

Sonntag 10.05
13.00 UHRShaun das Schaf – Der Film
13.15 UHRWinnetous Sohn
14.45 UHRDer Nanny
15.00 UHRDer kleine Nick macht Ferien
16.45 UHRHubert von Goisern – Brenna tuat’s schon lang
17.00 UHRZu Ende ist alles erst am Schluss
18.25 UHRElser – Er hätte die Welt verändert
18.30 UHRBig Eyes
20.30 UHRZauberer in Wasserburg
20.45 UHRA Girl Walks Home Alone at Night

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.