Am Stoa: Irre sind männlich!

Mit Romantik, die Spaß macht - und mit Top-Schauspieler-Riege

image_pdfimage_print

IrreStoa – Irre sind männlich. So lautet der Titel des Kino-Hits mit Fahri Yardim, Milan Peschel, Marie Bäumer, Josefine Preuß und und und – zu sehen am heutigen Mittwochabend am Stoa bei Edling! Locker-flockig-entspannte Romantikkomödie, die von ihren skurril-sympathischen Figuren und deren Darstellern sowie den originellen Dialogen lebt. Ohne es zu übertreiben, hält der Film auch bei den ernsteren, gefühlvollen Momenten die Balance …

Und darum geht’s: Daniel und Thomas sind beste Freunde und Arbeitskollegen, könnten in Beziehungsfragen aber nicht unterschiedlicher sein. Daniel ist unglücklich, weil ihn seine Freundin Mia verlassen hat. Thomas ist ein äußerst selbstbewusster Single … Er will Daniel ablenken, überredet ihn, sich mit ihm bei einer Familienaufstellung anzumelden. Dort könne man sehr leicht Frauen kennen lernen. Und Thomas hat recht. Bald machen sie aus Therapiecrashen einen Sport. Bis Daniel Bernadette wiedertrifft, für die er echte Gefühle hegt.

BRD 2014 REGIE Anno Saul DARSTELLER Fahri Yardim, Milan Peschel, Marie Bäumer, Peri Baumeister, Josefine Preuß, Tom Beck, Caroline Kebekus, Herbert Knaup, Nicole Ma KAMERA Carl-Friedrich Koschnick AB 12 JAHRE LÄNGE 93 MIN. FILMREIHE Hauptfilm

Das Kino-Programm heute und morgen

Mittwoch

16.30 UHR Drachenzähmen leicht gemacht 2 – in 3D

16.45 UHR Das Schicksal ist ein mieser Verräter

18.45 UHR Drachenzähmen leicht gemacht 2 – in 3D

19.00 UHR Wir sind die Neuen

20.30 UHR Sein letztes Rennen

20.45 UHR Wir sind die Neuen

Am Stoa:

21.00 UHR Irre sind männlich

Donnerstag

18.00 UHR Drachenzähmen leicht gemacht 2 – in 3D

18.15 UHR Wir sind die Neuen

20.15 UHR Das finstere Tal

20.30 UHR Wir sind die Neuen

Am Stoa:

21.00 UHR Gravity

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.