Reise langsam

image_pdfimage_print

… als ich einmal im Nachtzug von London zu einer Hochzeit nach Polen gefahren bin, war ich fasziniert davon, wie sich je weiter ostwärts ich kam, die Mode, die Sprache, das Essen veränderten. Meine Freunde, die mit dem Flugzeug gekommen waren, unterhielten sich bei ihrer Ankunft über die gleichen Dinge wie vorher.

Dan Kieran, Buchautor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.