Immer da, wo du bist, bin ich nie

image_pdfimage_print

Ganz egal, woran ich grad denke, am Ende denk ich immer nur an dich.

… darf ein metallic-braunes Auto denn da parken? Und wie viele Erdbeereise muss der Mensch noch essen, bevor er endlich einmal sagt: Ich bin dafür, die böse Tat des Beine-Stellens zu unterlassen? Und darf ich irgendwann nochmal zurück zu dir?

Ganz egal, woran ich grad denke, am Ende denk ich immer nur an dich.

(Von Element of Crime aus ‚Immer da, wo du bist, bin ich nie‘)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.