Ein entschleunigter Film

image_pdfimage_print

Deshalb haben wir ihn Und Äktschn!“ genannt, weil es gar keine Action gibt. Aber es gibt die Möglichkeit, den Dialogen zuzuhören.

Gerhard Polt in einem Zeit-Interview zu seinem neuen Film, der nächsten Donnerstag in Wasserburg anläuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.