Wos a kloane Briafmarkn erzählt …

image_pdfimage_print

OLYMPUS DIGITAL CAMERAA Großtauschtag steht o – am Sonntag in da Badria-Halle in Wasserburg. Briefmarken, Ansichtskarten, Münzen, Geldscheine … Ja, zum Sammeln muas ma wahrscheinlich geboren sei. Ma is Sammler – oder eben hoid ned. Und bei de Briafmarkn, de de Jüngern ja scho kaum no kennan, is woi so wia bei Münzen oda wia beim guadn Wein. Es dauert a Zeitl, bis se jemand so richtig guad auskennt. Hinter jedem Stück aba stät imma a kloane Gschicht. Und genau de macht des Sammeln füran Sammler so einzigartig … … des denkt se d’Renate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.