… wir sind sehr betroffen!

Unser Kommentar zum tragischen Flugzeugunglück in Frankreich

image_pdfimage_print

SONY DSCAuch wenn das Leben natürlich weiter geht: Es macht an so einem Tag eigentlich keinen Sinn, noch irgendwelche anderen Nachrichten zu bringen – weil die eine, tragische, schlichtweg alles überschattet. 150 Menschen haben heute beim Flugzeugabsturz in Frankreich ihr Leben verloren. Abstürze von Passagier-Maschinen sind stets außergewöhnliche Tragödien, die sehr nahe gehen. Diesmal ganz besonders nahe. Eine deutsche Fluggesellschaft ist betroffen, ein deutscher Zielflughafen wurde nicht erreicht. Unser ganzes Mitgefühl gilt heute den Hinterbliebenen, den Familien und Freunden der Opfer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.