Wer soi jez des vasteh ?

image_pdfimage_print

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOiso ganz ehrlich – war jez April, dat ma ja moana, des is a ganz a schlechta Scherz. Aba na, de beim Bayerischen Fußballverband des san scho a paar sehr Lustige. Jez, wo de 6:7-Niederlage vo de Ramerberger de absolute innerliche Katastrophe war – zahnt is worn rundumadum – und der Elferkrimi mitam junga Burschen ois tragische Figur, der liegt ja no sauba im Mogn. Da kimmt dann gestern aufd Nacht de Meldung, dass Ramerberg jez no a Verliererrunden spuin derf. Ja, Herrschaft, hod des vo Dene am greana Disch koana vorher gwusst – dass so a komische Konstellation gibt? Ma hätt de Betroffenen ja zumindest wos odeutn kenna. Und dann a no gega Pang – nomoi? Warum jez des? Warum miassn denn ausgrechnet de do nomoi dabei sei, wenns in da ersten Runde scho ausgschiedn san. Sitzt da a Panger am greana Tisch, oda wos? Jedenfois vasteh soi des, wer wui – i vasteh des ned. Dass am End ano a Spui is am nächsten Mittwoch nur „vorsichtshalber“ – oiso grob gsagt für d’Katz – macht des Chaos no richtig gscheid schlimma… … moand d’Renate, am Huaba sei Kollegin.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.