… oh mei, da erste Abrui!

Unser Kommentar zum heutigen Tag mit de lustigen Gschichtln

image_pdfimage_print

Christian1Barbarisch. Direkt brutal, wos heid wieda für lustige Gschichtln erzählt und (no schlimma) gschriebn worn sand. Da brühmte 1. Abrui is wia a Lawine über uns einabrocha. Es war direkt zum Bruin. Da Abruischerz is übrigens ziemlich oid. Scho im 17. Jahrhundert hom se de Leid in Europa in den Abrui gschickt. Nachdem mia uns zu de leserfreundlichen Medien zähln, bindn mia unsane Leser heid koan Bärn auf. Vosprocha! Kunnt aa sei, dass uns einfach nix Gscheits eigfoin is … Ehrlich währt am längstn, aa am 1. Abrui … moand da Huaba.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.