Mia beim Fleischi wega dem Würschtl …

Unser Kommentar zu da Gschicht um unsa Gschicht vo da kloana Katz und da Rettung

image_pdfimage_print

Christian1I hob gmoand, i hör ned richtig! Heid is de Wasserburger Stimme um hoibe Simme in da Fria scho im Radio kemma. Unsa Gschicht vo da kloana Katz, de wo in Rott in da Crüwell-Werkstod ausm Motorraum vo am VW-Bus g’rett worn is – mit am Wiener-Würschtl, de hod da Fleischi, da Bayern 3-Frühaufdreher, heid bayernweit vozählt. Und in da tz in Minga war ma aa und in no a paar Zeidunga. A so a kloane Katz und so a Mordswirbe! De Werbung, de wennst zoin miassatst, des gangad gar ned. Deszweng von hier aus a dickes ‚Vergelt‘s Gott, Katzerl!‘ Wennst amoi in Wasserburg bist, nacha griagts a Würschtl vo uns! … moand da Huaba.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Mia beim Fleischi wega dem Würschtl …

  1. Liabe Leid, uns is a Katzal zuaglafa in Stoahart bei Pfaffing. Des Katzal hod weisse Fias und an weissen Hois, sonst is ois schwarz. Des Katzal is sehr zutraulich. Wo wird des Katzal vermisst? Kontakt an Haberle Thomas 0178(2358489

    0

    0
    Antworten