Mei, da Huaba und de Bussi-Bar!

Unser Kommentar zur Bierprobe in Forsting fürs Wasserburger Frühlingsfest

image_pdfimage_print

wastiZünftig is‘s gwen, de Bierprobe in Forsting für unsa Frühlingsfest. Des is olle Jahr da Auftakt für
die fünfte Jahreszeit, de übernächste Woch ofangt. Heia sand an Hauffa wichtige Buagamoasta dogwen. Vo Amerang bis Hoog. Und olle Gäst hom a Mordsgaudi ghabt. Bis aufn Busfahrer, der war a weng grantig, weil eam de Warterei auf de Bierproben-Gesellschaft a wengerl lang worn is. Ea hod no wo hifahrn miassn, de Bierprobler woitn aba ned hoam. Wia ollerweil hom da Hasslt Moritz und da Huaba de neuen Sachan aufm Frühlingsfest vorgstellt. Dabei is da Huaba wieda amoi a bisserl z‘schnell gwen. Aus da Schatzi-Bar vom Scheyerl und vom Staudinger hod er aus Versehen de Bussi-Bar gmacht. Hallo, Huaba! Schatzi kimmt vor Bussi. Erst Schatzi, dann Bussi. Merka! … moand da Wasti, da Frühlingsfestlöwe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.