Mangelnde Koordination

image_pdfimage_print

Mei, hom mia uns friara am Gymnasium g‘ärgert – mia Fuaßballer. Da Brei Hansi und sei Frau, wia de Zwoa ois Lehra kemma sand, da war‘s ganz aus mitm Fuaßboi. Nix wia Basketball is gspuid worn im Sportunterricht. Des mog jetzt für an schlagsign Zwoameterlackl recht lustig sei, für uns kloane, stemmige Fuaßballer is des eine Leidenszeit ohne Gleichen gwen. Bei uns hod‘s scho an da Koordination gfehlt. Haxn alloa am Boi – ja! Haxn und Händ mitnand im Einklang – gar nia ned! Mei, hom mia Fuaßboibuam gfluacht. An Brei Hansi und sei Frau is des wurscht gwen. Gott sei Dank hom de ned auf unsa Gjammer ghört. Denn Wasserburg hod jetzt wos, wos andre ned hom – ein sportliches Alleinstellungsmerkmal. Nämlich den herausragenden Basketball. Und des is‘ guad für d‘ Stod … … moand da Huaba.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.