… irgendwos is doch imma!

Unser Kommentar zum verschobenen Kabarettabend mit da Gruaber Monika

image_pdfimage_print

Gruber MonikaOiso irgendwos is doch imma bei da Gruaberin. So hoaßt ned nur ihr ganz frisches Programm, sondern so is’ jetzt aa ausgerechnet bei ihrem geplanten Auftritt in der Wasserburger Badria-Halle. Im November hätt de Gruaber Monika mit „Irgendwos is imma“ auftreten soin und weil irgendwos ja imma is – nämlich so plötzlich bsonderne Dreharbeiten – is des „Irgendwos is immer“ jetzat erst am 23. April 2015. Aba: Am Samstag, 20. September, scho gibt’s ab elfe vormittags beim Badria de Eintrittskarten. Koane Reservierungen, maximal vier Karten pro Käufer – fertig. Barzahlung vor Ort. Eh klar. Weil irgendwos war ja sonst imma … moand d’Renate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu „… irgendwos is doch imma!

  1. Habts ihr a Ahnung, was de Karten kosten?

    0

    0
    Antworten
    1. Renate Drax Beitragsautor

      … das steht leider nirgendwo. Aber in der Regel gab’s zuletzt ihre Karten für knapp 30 Euro. Bei ebay dann für 100 Euro aufwärts, was der Monika Gruber gar nicht gefoin hod und wogegen sie auch vorging – einen Kabarettabend in Niederbayern betreffend. Die konkreten Preise für Wasserburg sand uns leida aa ned bekannt.

      0

      0
      Antworten