Ganz schee vui Buffn!

image_pdfimage_print

huberUnsa Landesamt für Statistik in Minga drom is imma für a „Ui“ und a „Aha“ guad. Neulings homs wieda amoi a ganz a wuide Statistik ausgrom. 1,1 Millionen Buffn, Schiaßgwahr und Bistoin (höher deutsch auch Schusswaffen genannt) gibt‘s in unsam scheena Bayernland. Fast a jeda Zehnte Bajuware is‘ oiso schussbereit. In Wasserburg wärn des hochgrechnet über 1000 Knarrn mit scharfer Munition. Do legst di nieda – oder besser, gähst in Deckung. De meisten, die a Buffn hom, soin Jaga und Sportschützen sei. Übrigens: In Oberbayern san de Tölzer Spitze. Do gibt‘s obendrein Gebirgsschützn. Du, de lossn‘s fei sauba kracha… … moand da Huaba.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.