… eine absolut einmalige Fußball-Familie!

Unser Kommentar zu den drei Herren-Teams (!) der SG Reichertsheim/Ramsau

image_pdfimage_print

reicherts dreiWohl in kaum einer Gemeinde in ganz Bayern wird der Fußball so gelebt, wie im kleinen Reichertsheim – gemeinsam mit seinem noch kleineren Ortsteil Ramsau. Dort gibt’s eine Spielgemeinschaft – und die stellt sageundschreibe drei Herren-Teams! Mit einem Kader aus 40 Spielern – in Worten vierzig! Woche für Woche. Und das auch noch absolut erfolgreich: Die Dritte (unser Foto) ist in die B-Klasse aufgestiegen, die Erste spielt die Relegation zur Bezirksliga und die Zweite wird wohl die A-Klasse halten können! Respekt und herzliche Gratulation an diese großartige Fußball-Familie … moand d’Renate. Und hier mal alle Namen aller Spieler in Reichertsheim:

Die Erste – Kreisliga, spielt Relegation zur Bezirksliga:

Matthias Loew 1
Matthias Neumaier 2
Alexander Baumgartner 3
Christoph Nieberlein 4
Thomas Schaberl 5
Josef Haslberger 6
Stefan Sperr 7
Albert Schaberl 8
Markus Eisenauer 9
Andreas Hundschell 10
Sebastian Loipfinger 11

Trainer Leonhard Wagenspöck

Die Zweite – A-Klasse:

Christian Kaduk 1
Michael Stummer 2
Matthias Haslberger 3
Andreas Wieser 4
Marcus Plattner 5
Leonhard Holzgassner 6
Sebastian Greimel 7
Simon Utzinger 8
Lukas Buchner 9
Simon Fenzl 10
Sebastian Pichlmeier 11
Florian Koroschetz 12
Thomas Hadersberger 13
Michael Heinrich 14

Trainer Simon Utzinger

Die Dritte – C-Klasse, Aufsteiger in die B-Klasse:

1 Jonas Hundschell
2 Markus Huber
3 Bernhard Brandhofer
4 Christian Ruzicka
5 Sigfried Greimel
6 Martin Lohmaier
7 Christian Pfeiffer
8 Andreas Lohmaier
9 Kenan Kalay
10 Stefan Reiter
11 Stefan Wagenspöck
12 Sebastian Heindl
13 Michael Stöckl
14 Korbinian Robeis

Trainer Thomas Stadler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „… eine absolut einmalige Fußball-Familie!

  1. tsv urgestein

    Das ist das Ergebnis jahrelanger hervorragender Jugendarbeit. Immer wieder hört man, dass Seniorenmannschaften ihren Spielbetrieb einstellen müssen und in Reichertsheim gibt’s drei davon. Ich wünsche euch für Mittwoch alles Gute!

    0

    0
    Antworten