Da Wasti … grüßt alle Attler!

Unser Kommentar zu der Buslinien-Umplanung zum Wasserburger Frühlingsfest

image_pdfimage_print

wastiDe rührn se wenigstens! Respekt, es Attler! Ois vor a paar Dog de Buslinien fürs Wasserburger Frühlingsfest bekanngebn worn sand, hom de Attler Krokodilstränen gwoand. Wieda hod‘s koa Hoitestell ned gebn. Ein ziemlicher Grant is do aufkemma und die Attler hom vui gschriebn und se bei de Organisatoren bschwerd. So laut, dass da Chef vom Frühlingsfest ned auskinna hod – und den Trampepfad zur Wiesn mit einer weiteren Hoitestell ausgrüst hod. Attldoi! Auch für alle Attler guit jetzt ab 13. Mai ganz gmiatle mim Bus: Auf, in die bierige Höhle des Löwen! … moand da Frühlingsfestlöwe Wasti.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Gedanken zu „Da Wasti … grüßt alle Attler!

  1. Marie Bauernschmid

    Attelthal Bushaltestelle ist nicht Attl

    1

    1
    Antworten
    1. Christian Huber

      … aba fast … moand da Wasti!

      4

      1
      Antworten
      1. Na ja, des kimd auf die eigene Mobilität an. Für die Attler Bewohner, die evtl fit genug wären, mit dem Bus zu fahren, ist eben Atteltal nicht Attel, und nahezu unerreichbar

        1

        0
        Antworten