Da Huaba moand: … wia im koidn Kriag!

Unser Kommentar zur Ukraine-Krise als Wendepunkt für die Nato

image_pdfimage_print

SONY DSCIrgendwia möcht‘s einem direkt a bisserl koid übern Buckl obi laffa. De Nato verstärkt ihre Präsenz an den Ost-Grenzen des Bündnisses und gäht auf an jahrelang nimma praktiziertn 48-Stunden-Alarm-Status. Es is fast wia seinerzeit im koidn Kriag, seitdem da Russn-Putin de Ukrainer aufmischen möcht. Jetzt solln sogar de Ausgabn fürs Militär in de Nato-Staatn wieder oghobn werden. Wahnsinn! Oans zoagt de ganze Sach: Wia unglaublich glücklich mia sei derfan, dass bei uns so lang koa Kriag mehr war. Und wia brüchig des Ganze is‘, siegt ma aa. Wasserburg-Kiew: 1300 Kilometer! So weit is des ned … … moand da Huaba.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.