Da Huaba moand … sauguad gelotst!

Unser Kommentar zur Bruchlandung aufm Oibichner Fuaßboiblotz

image_pdfimage_print

Christian1Jetzt konn ma ja drüber lacha – wo ma woaß, dass nix bassiert is. Am Sonndog hod‘s de Oibichna Fuaßboispieler aba erst amoi de Sprach voschlong, wia da Fliaga auf se zuagflogn is. Oana vo de SVA-Spieler hod se no an Jux g’macht und den Fliaga wia a Fluglotse am Flugblotz mit de Händ eigwiesen. Komisch is eam des erst vorkemma, wia da Pilot seine Anweisungen aa tatsächlich befolgt hod und hinter eam aufm Fuaßboiblotz gland is. Ganz cool muass wieda amoi da Oibichna Fuaßboi-Abteilungsleiter, da Trautbeck Alfred, gwen sei. Ois Oanziga is a bei da Notlandung am Sportheim ned glei aufgsprunga, hod sein Maßkruag ned aus de Händ lossn und nur ganz am Ende vo da Bruchlandung gfluacht: „Zefix, da guade Rasn!“ So sand‘s hoid, de Oibichna … moand da Huaba.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.