Da Huaba moand: … purer Bahnsinn!

Unser Kommentar zu da B304-Vollsperrung ab moing in Reimahring

image_pdfimage_print

Christian1Scho moi um a ra drei in da Fria aufgstand, weil ma um achte im Büro sei muass? Na, ned? Ab Mondog könnt des für olle Wasserburger brutaler Alltag wern – für a ganze Woch. Unsa allseits beliebter Bahnübergang in Reimahring is nämlich ab moing gsperrt. De Bahn schraubt wieda amoi an de Gleise umananda, do konn‘s koane Autos braucha. Oiso: Auf Minga üba Hoog oda üba Roßhart. Vielleicht aa üba Ramerberg noch Grafing. Oda üba Traunstoa auf d‘A8. Oda ganz einfach in Reimahring parken und inan Zug neisteign. Da Zugverkehr is nämlich ned behindert. Komisch, moand da Huaba, wo‘s doch Gleisarbeiten sand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 Gedanken zu „Da Huaba moand: … purer Bahnsinn!

  1. So hät hoit da Huaba zerscht schaun und nachad erscht schreibn soin. De Stroß is vo de Haufa Lastwogn hi, de wo do owai umerumpen. Oiso miaßad da Huaba ins de Lastwogn motzn. Aber iba d Bahn motzn is hoit in.

    0

    0
    Antworten
  2. Also ich finds super! Endlich kann ich ohne ewiges Warten auf die B 304 auffahren, weil mir kein verbohrter anderer Verkehrsteilnehmer die Ein- bzw. Ausfahrt verstellt! Super ist auch, dass ich nicht lauten Bässe und laufenden Motoren der im Stau stehenden Autos über mich ergehen lassen muss!

    Wenn endlich mal mehr Wasserburger die längst fällige und schon seit Jahren versprochene Über-und Unterführung fordern würden, würde vielleicht die nächste Bahngleisreparatur schon gar nicht mehr auffallen!!

    0

    0
    Antworten
  3. Und wie nach Garching b. Muc? Über Haag-Hohenlinden- Flughafen! A94-99 Stau betreffend indiskutabel. Zügerl fahren? … da komm ich nimmer heim!
    Und ich hab‘ scho dacht, dass jetzt die Bauarbeiten für den neuen Übergang ohne Schranken anfangen! Schon mal zum Üben, oder?

    0

    0
    Antworten
  4. Ich versteh die Welt nicht mehr
    Viele Ecken liegen in Trümmern und da wird sich über a bißerl umfahrn für eine Woche aufgregt!!!!!
    Ich nenne das Jammern auf hohem Niveau

    0

    0
    Antworten
  5. Auch die geplagten Anlieger der Schleichstrecke wegen der Sperre des Bahnüberganges nutzen bei Umleitungen ihnen bekannte Abkürzungen und fahren damit an der Haustür von geplagten Anliegern vorbei.Aba mei , so sand dLeid höid. Die Umleitungsbeschilderung ist aber auch blöd. Wer auf der B 15 von Haag kommend Richtung München oder vielleicht nach Edling will, der sieht München nicht durchgestrichen. Also fährt er im Kreis, oder die Abkürzung. Aba mei de Straßler sand hoid so.

    0

    0
    Antworten